Die neue Energieeinsparverordnung: Erläuterungen, Änderungen, Rechtstexte

Tontechnik

Wie kaum eine andere Rechtsvorschrift stützt sich die Energieeinsparverordnung auf das technische Regelwerk – sie verweist auf eine Reihe von DIN-Normen, die damit faktisch Teil der Verordnung werden. Der Band aus der Reihe Beuth Recht enthält die novellierte EnEV 2013 in konsolidierter Fassung sowie weiterführende Dokumente und Bekanntmachungen. Nach einer Einführung in die neue EnEV 2013 erläutert der Autor die wichtigsten Änderungen gegenüber der Fassung 2009: Angesprochen werden vor allem die methodischen Änderungen wie zum Beispiel das vereinfachte Nachweisverfahren, die Anforderungen an den sommerlichen Wärmeschutz, die Verweisung auf die DIN V 18599:2011-12 inklusive aller Berichtigungen, die Klimadaten sowie die Primärenergiefaktoren für Strom. Weitere Schwerpunkte sind die Verschärfung des Anforderungsniveaus für Neubauten, Änderungen für Bestandsgebäude, Pflichtangaben in Immobilienanzeigen und die Modifizierung der Energieausweise (Energieeffizienzklassen, Kennwerte für Wohngebäude, Kontrollsysteme und Inspektionsberichte).

www.beuth.de

Horst-P. Schettler-Köhler
Die neue Energieeinsparverordnung: Erläuterungen, Änderungen, Rechtstexte
erschienen im März 2014 in der Beuth Verlag GmbH
vollständig überarbeitete Auflage, 210 Seiten, A5, broschiert
ISBN 978-3-410-24424-0
32,00 Euro

Anzeige

Brandschutzatlas:
Das Standardwerk im vorbeugenden Brandschutz!

Das Nachschlagewerk enthält alle Infos zu Regelungen und Vorschriften, damit Sie den Überblick über die aktuellen Bauordnungen, Verordnungen und Richtlinien behalten. Anerkannte Fachexperten erläutern verständlich umfassende Planungsgrundlagen und praxiserprobte Techniken anhand vieler Planungsdetails, Zeichnungen, Abbildungen und Tabellen.
Für jede Planungsphase haben Sie alle technischen und rechtlichen Bestimmungen überall zur Hand.
Erhältlich als Ordnerwerk und digital: Download oder DVD sowie ergänzender App.

Hier informieren!

Ähnliche Beiträge