EarthCam 4D erweckt digitale Zwillinge im Bauwesen zum Leben

BIM
Produkte
Software
Planung
Digitalisierung
Hard- und Software
BIM

Der Anbieter EarthCam hat im Januar 2022 die neue Anwendung EarthCam 4D vorgestellt. Die Lösung ermöglicht es virtuellen Planungs- und Bauteams (VDC), Live-Bilder mit ihren digitalen Zwillingen zu überlagern und zu synchronisieren. Auf einer intuitiven Zeitleiste können Anwender zeitlich vor- und zurückblättern, um Live-Bilder im Verhältnis zu ihren 4D-Modellen zu betrachten.

Die EarthCam 4D-Anwendung basiert auf der iTwin-Plattform von Bentley und ergänzt 4D-Modelle der SYNCHRO-Software von Bentley Systems um hochauflösende Bilder, die mit mehreren Kameras auf der Baustelle bereitgestellt und in präziser Ausrichtung überlagert werden. Die Betrachter können die Ansichten vergrößern und verkleinern und die zugehörigen Live-Bilder bleiben synchronisiert. Die Transparenz-/Deckkraft- und Modellfarbeinstellungen eröffnen neue und leistungsstarke Möglichkeiten, um Modelle mit der Realität zu vergleichen und über einen bestimmten Zeitraum zu kontrastieren.

Quelle: EarthCam / YouTube

EarthCam 4D ist die erste Lösung, die zeitlich sequenzierte Bilder vollständig mit 4D-Planungsmodellen synchronisiert. Projektbeteiligte benötigen so nicht mehr mehrere Softwareschnittstellen und verschiedene Quellen gespeicherter Bilder, um auf diese wichtigen Vergleichsinformationen zuzugreifen. Nach Angaben von FMI werden 13 % der Arbeitszeit für die Suche nach Projektdaten und Informationen aufgewendet. Die Synchronisierung von Echtzeit-Bilddaten mit einem von SYNCHRO 4D-Modell in einer einzigen Schnittstelle liefert sofortige Echtzeitnachweise für jede Stahlträgermontage und für jeden Fenstereinbau anhand von 4D-Modellen und vereinfacht so das Projektmanagement für SYNCHRO-Anwender weltweit.

Weitere Informationen

Mehr über EarthCam 4D und die Software Control Center 8 erfahren Sie unter www.earthcam.net

Anzeige

202205_Hauptbild_DIB_Advertorial_320px_breit.jpg
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_1.jpg

Nachhaltiges Bauen 
7 Trends für grüne Architektur

Nach­halt­ig­keit ist eine der Her­aus­for­de­run­gen un­se­rer Zeit – und das in al­len Le­bens­be­reich­en. Auch in der Bau­in­dus­trie be­las­ten hohe CO2-Em­is­sio­nen die Um­welt gra­vie­rend. Doch das Um­den­ken hat be­reits be­gon­nen.
Er­fah­ren Sie mehr über die Trends im nach­hal­ti­gen Bau­en.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_2.jpg

Effizientes Bauprojektmanagement

Ingenieure, Bau­leiter und Ar­chi­tek­ten stehen im­mer mehr im Zen­trum stei­gen­der Er­war­tun­gen. Eine pro­fes­sionel­le Bau­pro­jekt­mana­ge­ment-Soft­ware ist die ef­fi­zien­te Ant­wort auf die neuen Her­aus­for­der­un­gen.
Lesen Sie, welche Vor­teile eine ver­netzte Soft­ware-Lösung bietet.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_3.jpg

PROJEKT PRO lädt Sie zur digitalBAU 2022 ein

Ver­ein­baren Sie Ihren per­sön­lichen Mes­se­ter­min mit PROJEKT PRO und er­hal­ten Sie Ihr Frei­ticket für die­sen Tag! Wir freu­en uns, Ihnen live un­se­re Con­trol­ling- und Mana­ge­ment-Soft­ware für mod­erne Pla­nungs­bü­ros vor­zu­stel­len.
Sichern Sie sich jetzt Ihr kos­ten­frei­es Tick­et.

 

Anzeige

va-Q-tec entwickelt Produkte auf Basis von Vakuumisolationspaneelen (VIPs), die eine hohe Isolierwirkung, enorm reduzierte Dammstärke und einen modularen Aufbau für verschiedene Größen und Formen bieten.

Sie sind besonders vorteilhaft, wenn nur wenig Platz für Dämmung zur Verfügung steht.

Ob bei der Dämmung von Dächern, Böden oder Balkonen sowie weiteren Innen- und Außendämmungen: Architekten und Planer können mit VIPs rund 80 % des Platzes einsparen.

Mehr Informationen auf va-q-tec.com