Energie-Optimierungs-System von Goldbeck und Fraunhofer ITWM

Goldbeck

Produkte
Anlagen & Systeme

Energieerzeugungs- und Verteilungslösungen in modernen Gebäuden werden immer komplexer. Wärmepumpen, Blockheizkraftwerke, Heizkessel oder Sorptionskältemaschinen sind nur eine kleine Auswahl technischer Systeme, die in verschiedensten Kombinationen realisiert werden können. In der Konsequenz sind sowohl die Kundenberatung als auch die frühzeitige Analyse der geeigneten TGA-Lösungen komplex und zeitaufwändig.
Goldbeck und das Fraunhofer Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik (ITWM) haben mit „GEOS“ ein Tool entwickelt, das eine seriöse Wirtschaftlichkeitsbetrachtung und den Vergleich verschiedener Lösungsvarianten ermöglicht. „Das Goldbeck Energie- Optimierungs-System – kurz GEOS – rechnet auf Basis der Gebäudedaten eine Vielzahl von Szenarien durch und stellt das beste Konzept für die Visualisierung und Detailplanung bereit“, erläutert Lukas Romanowski, Innovationsmanager bei Goldbeck. „Dadurch gestalten wir den Beratungsprozess für den Kunden transparenter und identifizieren die für sein Projekt optimale Lösung einfacher und schneller. GEOS ist ein weiteres Beispiel dafür, dass Goldbeck nicht mehr nur ein Bauunternehmen, sondern auch führend im Bereich Innovationen und Digitalisierung ist.“
Das Bielefelder Familienunternehmen investiert in diesem Bereich stark und sucht neue Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus dem Bereich Informatik. Auch für Entwicklungsingenieure und -ingenieurinnen sind einige Stellen offen.

www.goldbeck.de

Anzeige

202205_Hauptbild_DIB_Advertorial_320px_breit.jpg
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_1.jpg

Nachhaltiges Bauen 
7 Trends für grüne Architektur

Nach­halt­ig­keit ist eine der Her­aus­for­de­run­gen un­se­rer Zeit – und das in al­len Le­bens­be­reich­en. Auch in der Bau­in­dus­trie be­las­ten hohe CO2-Em­is­sio­nen die Um­welt gra­vie­rend. Doch das Um­den­ken hat be­reits be­gon­nen.
Er­fah­ren Sie mehr über die Trends im nach­hal­ti­gen Bau­en.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_2.jpg

Effizientes Bauprojektmanagement

Ingenieure, Bau­leiter und Ar­chi­tek­ten stehen im­mer mehr im Zen­trum stei­gen­der Er­war­tun­gen. Eine pro­fes­sionel­le Bau­pro­jekt­mana­ge­ment-Soft­ware ist die ef­fi­zien­te Ant­wort auf die neuen Her­aus­for­der­un­gen.
Lesen Sie, welche Vor­teile eine ver­netzte Soft­ware-Lösung bietet.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_3.jpg

PROJEKT PRO lädt Sie zur digitalBAU 2022 ein

Ver­ein­baren Sie Ihren per­sön­lichen Mes­se­ter­min mit PROJEKT PRO und er­hal­ten Sie Ihr Frei­ticket für die­sen Tag! Wir freu­en uns, Ihnen live un­se­re Con­trol­ling- und Mana­ge­ment-Soft­ware für mod­erne Pla­nungs­bü­ros vor­zu­stel­len.
Sichern Sie sich jetzt Ihr kos­ten­frei­es Tick­et.

 

Anzeige

va-Q-tec entwickelt Produkte auf Basis von Vakuumisolationspaneelen (VIPs), die eine hohe Isolierwirkung, enorm reduzierte Dammstärke und einen modularen Aufbau für verschiedene Größen und Formen bieten.

Sie sind besonders vorteilhaft, wenn nur wenig Platz für Dämmung zur Verfügung steht.

Ob bei der Dämmung von Dächern, Böden oder Balkonen sowie weiteren Innen- und Außendämmungen: Architekten und Planer können mit VIPs rund 80 % des Platzes einsparen.

Mehr Informationen auf va-q-tec.com