eProjectCare Projektraum

PMG

Planung

Die PMG Projektraum Management GmbH ist seit Jahrzehnten spezialisiert auf die Digitalisierung in der Baubranche. Der eProject-Care Projektraum hat nach Information des Herstellers inzwischen über 30.000 Anwender. Hervorzuheben ist dabei der besonders umfangreiche Digitalisierungs-Service. Vom Bau bis hin zur Transaktion kann der gesamte Lebenszyklus einer Immobilie abgebildet und Prozesse mithilfe eProjectCare optimiert werden. Die stetige Weiterentwicklung des eProjectCare Projektraums erfolgt mit dem Ziel, Zeit- und Kosten für die Anwender zu sparen. So umfassen die Funktionen unter anderem die Dokumentation von Behinderungen und Mängel durch revisionssichere Aufzeichnung bis hin zur Problemlösung. Ein Online-Bautagebuch erfasst alle vorgeschriebenen Daten unter Einbindung von Bildern einer Webcam und ermöglicht die direkte Informationsweitergabe an frei definierbare Verteilerlisten. Aufgrund des hauseigenen Plot-Services am Standort München kommen alle Baupläne aus einer Hand. Automatisiert werden diese in den Projektraum eingepflegt und stehen innerhalb kürzester Zeit digital und in gedruckter Form allen Beteiligten zur Verfügung. Zudem kann die Aktualität der vorliegenden Pläne mithilfe eines QR-Codes jederzeit geprüft werden.
Kostenersparnisse ergeben sich auch durch eine mögliche direkte Umwandlung des Projektraums in einen permanenten Datenraum zur Verwaltung der Immobilie. Wegen der starken Präsenz von eProjectCare auch im Bereich von Mergers & Akquisitions, kann der Projektraum zu einem Datenraum für eine optimale Transaktion strukturiert werden. Die vielfach zertifizierte Sicherheit der Software und des Serverstandorts (Deutschland) führen zu dem hohen Vertrauen der Nutzer in eProjectCare.

www.pmgnet.de

Anzeige

Quartier Heidestrasse – das Projekt für eine lebenswerte Zukunft

QH_01_180x180.jpg

Gemeinschaftlich,
flexibel, smart
und vernetzt

Das Quar­tier Heide­strasse in Ber­lin ist Vor­rei­ter auf dem Weg zum smar­ten Stadt­quar­tier der Zu­kunft. Durch tech­no­lo­gische In­no­va­tionen trägt es den sich wan­deln­den For­men von Le­ben, Ar­beiten und Mo­bi­li­tät Rech­nung und ist da­bei noch nach­hal­tig.

 
QH_02_180x180.jpg

85.000 m² Grundstück und
sieben Gebäude

Für Drees & Sommer-Pro­jekt­lei­te­rin Sissi Al-Sheikh bie­tet das Pro­jekt auf­grund der Größe, Viel­falt und Kom­plex­i­tät jeden Tag neue Mög­lich­kei­ten. Sie liebt es, Lö­sun­gen zu fin­den und den Fort­schritt live zu er­le­ben. Hö­ren Sie rein und er­fah­ren Sie mehr über ihren Ar­beits­all­tag.

 
QH_03_180x180.jpg

Vorangehen
statt
Mitlaufen

Ziel des größ­ten Ber­li­ner Stadt­ent­wick­lungs­pro­jek­tes: durch un­ter­schied­lich­ste Nut­zun­gen Mehr­wer­te schaf­fen und Themen wie En­er­gie, Ge­sell­schaft, Mo­bi­li­tät und Di­gi­ta­li­sierung in­te­grie­ren. Lust auf an­spruchs­vol­le Pro­jekte? Dann wer­den Sie Teil von Drees & Sommer.