Erster passivhauszertifizierter Schornstein

Schiedel

Adobe Systems GmbH
Elemente
Schiedel

An die in Passivhäusern eingesetzten Komponenten wie Schornsteine werden hohe thermische und bauphysikalische Anforderungen gestellt und in speziellen Testreihen überprüft. Beispielsweise müssen die Bauteile hohen Ansprüchen bezüglich der Luftdichtheit und der Vermeidung von Wärmebrücken genügen. Der Absolut Xpert von Schiedel erfüllt all diese Anforderungen und erhielt als erstes System vom Passivhaus Institut Darmstadt die Zertifizierung im Bereich Passivhaustechnologie und moderne Abgastechnik.

Der Absolut Xpert zeichnet sich durch eine deutliche Erhöhung der Schaumbetonstärke (integrierte Dämmung) aus, die durchgängige Isolierung im Zuluftschacht, die Verbesserung der Betonrezeptur zur Erhöhung der Luftdichtheit und die Änderung des Außenmaßes von 38/50 auf 42/62 Zentimeter. Im Hinblick auf die Luftdichtigkeit wurden zudem die integrierte Verbrennungsluftführung, der Folienanschluss für außen und innen, der Thermotrennstein zur thermischen Entkoppelung, die Frontplatte beim Rauchrohranschluss und die Reinigungstüren für den Zuluft- und Abgasschacht optimiert. Der Schiedel „Absolut Xpert“ garantiert eine Oberflächentemperatur von mindestens 17 Grad Celsius, so dass eine Kondensation der Raumluftfeuchtigkeit und damit die Gefahr der Schimmelbildung vermieden werden.

Der Absolut Xpert eignet sich für den Einsatz aller Brennstoffarten einschließlich der regenerativ erzeugten und besitzt eine Europäisch Technische Zulassung (ETZ).

www.schiedel.de

bauplaner Ausgabe 6/2013

Anzeige

Bereit für GEG & BEG 2023?
Sichern Sie sich bis zu 50% Wechselbonus auf Energieberater-Software

Das Jahr 2023 bringt Novellierungen und Erweiterungen mit sich, die für Energieberater und Planer entscheidend sind: durch das Inkrafttreten des neuen GEG wurde u.a. im Neubau-Bereich der Anforderungswert von 75% auf 55% des Referenzgebäudes für Wohn- wie auch Nichtwohngebäude reduziert.
Auch darf für Berechnungen im Rahmen der BEG nur noch die DIN V 18599 für Wohngebäude verwendet werden. Mit normkonformer Software von
Hottgenroth sind Sie für die Anforderungen des GEG 2023 gut aufgestellt. 

Hier informieren!

Ähnliche Beiträge