Forschungserkenntnisse: ENERGIEWENDEBAUEN

Publikation & greenBUILDING
Forschung
Publikationen & Studien
Green Engeneering: Umwelt, Energie, Mensch
Bücher
Bücher
Energie

Forschungserkenntnisse von der Komponente bis zum Quartier

In dieser Veröffentlichung wird ein Blick auf die laufenden Forschungsprojekte des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Bereich "Energie in Gebäuden und Quartieren" ermöglicht.

Innerhalb des Förderbereichs wurden viele Projekte mit eindrucksvollen Lösungen für mehr Energieeffizienz im Gebäude- und Quartierkontext bearbeitet. Daher finden sich in diesem Buch folgende Themen:

  • Auswertungen der wissenschaftlichen Begleitforschung zu den Themen Digitale Projektlandkarte,
  • EWB Monitoring und Fragebogen,
  • Methoden und Konzepte,
  • Gebäude,
  • Quartier,
  • Netze,
  • Technologien,
  • Digitale Werkzeuge
  • Erfahrungs- und Ergebnisberichte von ausgewählten Forschungsprojekten

PDF-Datei als Download

Link zum kostenlosen Volltext "Energiewendebauen" (PDF-Download):

www.irbnet.de

Der Gebäudebereich hat eine Schlüsselrolle im Prozess der Energiewende. Das systemische Zusammenwirken von Gebäuden, Quartieren und Energieinfrastruktur gewinnt an Bedeutung. Vor diesem Hintergrund fasst das BMWi die Förderschwerpunkte im Bereich Gebäude und Quartiere in der Forschungsinitiative Energiewendebauen zusammen:

projektinfos.energiewendebauen.de

Buchinformationen

Wissenschaftlich Begleitforschung ENERGIEWENDEBAUEN (Hrsg.)
Energiewendebauen. Forschungserkenntnisse von der Komponente bis zum Quartier
Erscheinungsjahr: 2020
320 Seiten, 160 Abb. u. 11 Tab., Softcover
Fraunhofer IRB Verlag
ISBN 978-3-7388-0519-2
Preis: 49,00 Euro
PDF-Datei als Download

Anzeige

Jetzt HDI Ingletter lesen!

HDI_INGLetter_Mai_2022_HB.png
HDI_INGLetter_Mai_2022_DB1.png

Die Haftung von Architekten...
In­ge­nieu­ren und Bau­un­ter­neh­mern für Drit­te und Em­bar­gos
Durch bei­spiels­weise Em­bar­gos bzw. San­ktio­nen also mit­tel­bar­en Ein­grif­fen durch den Staat, die EU oder an­de­re sup­ra­na­tio­na­le In­sti­tu­tio­nen als Drit­tem in das Bau­vor­ha­ben während der Pla­nungs- oder Aus­führ­ungs­pha­se kann es zu Haft­ungs­fra­gen kom­men. In diesem Zu­sam­men­hang sol­len Fra­gen zur Haf­tung des Bau­plan­ers und eine mö­gli­che Haf­tung des Bau­un­ter­nehm­ers näh­er be­leuch­tet wer­den.

 
HDI_INGLetter_Mai_2022_DB2.png

Datenschutz...
im digitalen Zeitalter

Die Er­fas­sung und Spei­che­rung von Kun­den­da­ten, die Ver­sen­dung von E-Mails, die Nut­zung di­gi­ta­ler Ar­beits­met­ho­den wie Buil­ding-In­for­ma­tions-Mode­ling (BIM) und Droh­nen, die Durch­füh­rung von Web-Mee­tings und Home-Of­fi­ce ge­hö­ren zur täg­li­chen Ar­beit. Da­mit sind zwangs­läu­fig auch Haft­ungs­ri­si­ken ver­bun­den, die zu Da­ten­ver­än­de­run­gen oder Da­ten­be­hin­der­un­gen bei Drit­ten führ­en.