Gesundes Bauen kann so einfach sein

Sentinel Bauverzeichnis

Planung
Sentinel Bauverzeichnis

Die Online-Plattform Sentinel Bauverzeichnis listet nicht nur emissionsgeprüfte und nachhaltige Produkte auf, sondern vernetzt auch Experten, Investoren, Hersteller und Projekte. Seit ihrer Vorstellung wurden hunderte neue, gesundheitlich geprüfte Produkte in die Datenbank integriert. Gesundheitlich geprüfte Bauprodukte sind ein wesentlicher Bestandteil des von dem Institut entwickelten und vielfach umgesetzten gesundheitlichen Qualitätsmanagements. Mit diesem können hochwertige Standards für die Innenraumhygiene geplant und baulich umgesetzt werden. Das Bauverzeichnis bietet Planern, Bauunternehmen und Hausanbietern zahlreiche individuelle Konfigurationsmöglichkeiten. Dazu integrieren die Nutzer in einem geschützten Bereich ihre individuellen Produkt-, Handwerker- und Projektdaten. Damit stehen Investoren, Bauunternehmen und Architekten alle erforderlichen Informationen zur Umsetzung eines wohngesunden und nachhaltigen Projektszentral in einer Plattform zur Verfügung. In der Produktdatenbank ist ein Teil der Produkte kostenlos abrufbar, der Zugriff auf die kompletten Inhalte erfordert einen kostenpflichtigen Zugang. Hinterlegt sind auch produktbezogene Verweise auf Nachhaltigkeitszertifikate, etwa der DGNB oder Umweltproduktdeklarationen (EPD).

www.sentinel-haus.eu

greenbuilding Ausgabe 12/14

Anzeige

Quartier Heidestrasse – das Projekt für eine lebenswerte Zukunft

QH_01_180x180.jpg

Gemeinschaftlich,
flexibel, smart
und vernetzt

Das Quar­tier Heide­strasse in Ber­lin ist Vor­rei­ter auf dem Weg zum smar­ten Stadt­quar­tier der Zu­kunft. Durch tech­no­lo­gische In­no­va­tionen trägt es den sich wan­deln­den For­men von Le­ben, Ar­beiten und Mo­bi­li­tät Rech­nung und ist da­bei noch nach­hal­tig.

 
QH_02_180x180.jpg

85.000 m² Grundstück und
sieben Gebäude

Für Drees & Sommer-Pro­jekt­lei­te­rin Sissi Al-Sheikh bie­tet das Pro­jekt auf­grund der Größe, Viel­falt und Kom­plex­i­tät jeden Tag neue Mög­lich­kei­ten. Sie liebt es, Lö­sun­gen zu fin­den und den Fort­schritt live zu er­le­ben. Hö­ren Sie rein und er­fah­ren Sie mehr über ihren Ar­beits­all­tag.

 
QH_03_180x180.jpg

Vorangehen
statt
Mitlaufen

Ziel des größ­ten Ber­li­ner Stadt­ent­wick­lungs­pro­jek­tes: durch un­ter­schied­lich­ste Nut­zun­gen Mehr­wer­te schaf­fen und Themen wie En­er­gie, Ge­sell­schaft, Mo­bi­li­tät und Di­gi­ta­li­sierung in­te­grie­ren. Lust auf an­spruchs­vol­le Pro­jekte? Dann wer­den Sie Teil von Drees & Sommer.

 

Ähnliche Beiträge