GLASER -isb cad-2014 / DesiCon EC2

GLASER

Planung
GLASER

Die Summe neuer, durchdachter Detaillösungen macht -isbcad- 2014 für alle Bauplaner interessant. Wie es sich für ein Bauplanungswerkzeug gehört, unterstützt -isb cad- 2014 den Anwender fachlich bestmöglich. Ob Bewehrungsplanung nach Eurocode 2, Holzverbindungen nach Eurocode 5, dem ausgeklügelten PDF-Import oder dem Bewehrungs-Infofenster, das dank der enormen Informationstiefe alle Details der vorhandenen Bewehrungspositionen visualisiert: Alle Innovationen sind so harmonisch in -isb cad- 2014 eingeflossen, dass einerseits Bestandskunden ihr vertrautes CAD-System sofort wiedererkennen und andererseits Neueinsteiger weiterhin von der leichten Erlernbarkeit der Software profitieren.
Gespür für die Bedürfnisse der Anwender beweist der Hersteller zudem mit seinem Produkt DesiCon EC 2. In der kompakten, leistungsfähigen Bemessungshilfe sind maßgebliche Tabellen und Berechnungsverfahren des Eurocode 2 (Nationaler Anhang Deutschland und Österreich) vereint. Materialeigenschaften von Beton und Bewehrung, Verankerungslängen und andere Angaben werden schnell und zuverlässig ermittelt. Gebrauchstauglichkeitsnachweise liefert DesiCon EC 2 mit nachvollziehbaren und druckfähigen Ergebnissen. Unabhängig von -isb cad- ergänzt DesiCon EC 2 die vorhandene Softwarelandschaft des Anwenders auf ideale Weise. Anlässlich des 30-jährigen Firmenjubiläums hält das Unternehmen spezielle Angebote für Kunden und Interessenten bereit. Auszubildende und Studenten können -isb cad- Academy 2014 kostenlos nutzen

www.isbcad.de

bauplaner special Ausgabe 10/2014

Anzeige

202205_Hauptbild_DIB_Advertorial_320px_breit.jpg
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_1.jpg

Nachhaltiges Bauen 
7 Trends für grüne Architektur

Nach­halt­ig­keit ist eine der Her­aus­for­de­run­gen un­se­rer Zeit – und das in al­len Le­bens­be­reich­en. Auch in der Bau­in­dus­trie be­las­ten hohe CO2-Em­is­sio­nen die Um­welt gra­vie­rend. Doch das Um­den­ken hat be­reits be­gon­nen.
Er­fah­ren Sie mehr über die Trends im nach­hal­ti­gen Bau­en.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_2.jpg

Effizientes Bauprojektmanagement

Ingenieure, Bau­leiter und Ar­chi­tek­ten stehen im­mer mehr im Zen­trum stei­gen­der Er­war­tun­gen. Eine pro­fes­sionel­le Bau­pro­jekt­mana­ge­ment-Soft­ware ist die ef­fi­zien­te Ant­wort auf die neuen Her­aus­for­der­un­gen.
Lesen Sie, welche Vor­teile eine ver­netzte Soft­ware-Lösung bietet.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_3.jpg

PROJEKT PRO lädt Sie zur digitalBAU 2022 ein

Ver­ein­baren Sie Ihren per­sön­lichen Mes­se­ter­min mit PROJEKT PRO und er­hal­ten Sie Ihr Frei­ticket für die­sen Tag! Wir freu­en uns, Ihnen live un­se­re Con­trol­ling- und Mana­ge­ment-Soft­ware für mod­erne Pla­nungs­bü­ros vor­zu­stel­len.
Sichern Sie sich jetzt Ihr kos­ten­frei­es Tick­et.

 

Anzeige

va-Q-tec entwickelt Produkte auf Basis von Vakuumisolationspaneelen (VIPs), die eine hohe Isolierwirkung, enorm reduzierte Dammstärke und einen modularen Aufbau für verschiedene Größen und Formen bieten.

Sie sind besonders vorteilhaft, wenn nur wenig Platz für Dämmung zur Verfügung steht.

Ob bei der Dämmung von Dächern, Böden oder Balkonen sowie weiteren Innen- und Außendämmungen: Architekten und Planer können mit VIPs rund 80 % des Platzes einsparen.

Mehr Informationen auf va-q-tec.com

Ähnliche Beiträge