GLASER -isb cad- 2016

GLASER

Planung

Die nach der Trennung vom Nemetschek-Konzern wieder unabhängige GLASER -isb cad-Programmsysteme GmbH hat die neue Version-isb cad- 2016 veröffentlicht. Auch diese Version des bewährten CAD-Programms für die Bauplanung wurde konsequent auf die Bedürfnisse der Bauplaner ausgerichtet. Neben zahlreichen allgemeinen CAD-Funktionen, enthält -isb cad- 2016 neue Spezialfunktionen, mit denen sich noch zeitsparender auf Änderungen in der Bewehrungsplanung reagieren lässt.
Mit DesiCon EC 2 bietet GLASER eine leistungsfähige und doch kompakte Bemessungshilfe für den Eurocode 2 an, von der Statiker und Konstrukteure profitieren. Maßgebliche Tabellen und Berechnungsverfahren sind in DesiCon EC 2 vereint, das als separates Programm angeboten wird. Dank der nochmals verbesserten Ergonomie lassen sich Materialeigenschaften von Beton und Bewehrung, Verankerungslängen und weitere Angaben in der aktuellen Version 2.0 noch einfacher ermitteln.
Mit GLASER STX, einem Plug-in für die 3D-Modellierungssoftware SketchUp, schlägt GLASER eine zukunftsweisende Richtung ein. GLASER STX erzeugt Schnittzeichnungen mit individueller Tiefe und überträgt diese direkt nach -isb cad- oder in eine DXF-Datei. Zusammen mit SketchUp Pro können so auch die in BIM-Prozessen verwendeten IFC-Daten für die Arbeit mit GLASER -isb cad- verwendet werden.

www.isbcad.de

Anzeige

202205_Hauptbild_DIB_Advertorial_320px_breit.jpg
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_1.jpg

Nachhaltiges Bauen 
7 Trends für grüne Architektur

Nach­halt­ig­keit ist eine der Her­aus­for­de­run­gen un­se­rer Zeit – und das in al­len Le­bens­be­reich­en. Auch in der Bau­in­dus­trie be­las­ten hohe CO2-Em­is­sio­nen die Um­welt gra­vie­rend. Doch das Um­den­ken hat be­reits be­gon­nen.
Er­fah­ren Sie mehr über die Trends im nach­hal­ti­gen Bau­en.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_2.jpg

Effizientes Bauprojektmanagement

Ingenieure, Bau­leiter und Ar­chi­tek­ten stehen im­mer mehr im Zen­trum stei­gen­der Er­war­tun­gen. Eine pro­fes­sionel­le Bau­pro­jekt­mana­ge­ment-Soft­ware ist die ef­fi­zien­te Ant­wort auf die neuen Her­aus­for­der­un­gen.
Lesen Sie, welche Vor­teile eine ver­netzte Soft­ware-Lösung bietet.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_3.jpg

PROJEKT PRO lädt Sie zur digitalBAU 2022 ein

Ver­ein­baren Sie Ihren per­sön­lichen Mes­se­ter­min mit PROJEKT PRO und er­hal­ten Sie Ihr Frei­ticket für die­sen Tag! Wir freu­en uns, Ihnen live un­se­re Con­trol­ling- und Mana­ge­ment-Soft­ware für mod­erne Pla­nungs­bü­ros vor­zu­stel­len.
Sichern Sie sich jetzt Ihr kos­ten­frei­es Tick­et.

 

Anzeige

va-Q-tec entwickelt Produkte auf Basis von Vakuumisolationspaneelen (VIPs), die eine hohe Isolierwirkung, enorm reduzierte Dammstärke und einen modularen Aufbau für verschiedene Größen und Formen bieten.

Sie sind besonders vorteilhaft, wenn nur wenig Platz für Dämmung zur Verfügung steht.

Ob bei der Dämmung von Dächern, Böden oder Balkonen sowie weiteren Innen- und Außendämmungen: Architekten und Planer können mit VIPs rund 80 % des Platzes einsparen.

Mehr Informationen auf va-q-tec.com