GLASER -isb cad- 2017

GLASER

Planung

Auch für Spezialsoftware, die sich seit vielen Jahren bewährt hat, lassen sich mit Fachkenntnis und Kundennähe immer wieder Funktionen entwickeln, mit denen eine neue Version überzeugen kann. Mit GLASER -isb cad- 2017, das ab Dezember 2016 erhältlich sein wird, bleibt der Hersteller, wie er hervorhebt, seiner Linie treu: praxisgerechte Neuentwicklungen und funktionelle Vertiefungen bekannter Funktionen ergeben eine Mischung, die für echte Praxisvorteile sorgt.
Neben den technischen Neuerungen ist vor allem das „Wie“ bemerkenswert, mit dem das Team der GLASER -isb cad- Programmsysteme GmbH erfolgreich an seinen Produkten arbeitet. Neben der eigenen Fachkenntnis vertraut man vor allem, so der Hersteller, den wahren Experten, nämlich den Anwendern. Um den intensiven Dialog mit den Kunden zu ergänzen, wurde ein Kundenbeirat ins Leben gerufen. Hier kommen Ideen, Vorschläge und Kritik auf den Tisch. Die Teilnehmer wissen, dass ihre Beteiligung der zielgerichteten Weiterentwicklung ihrer CAD-Software dient und schätzen den konstruktiven Austausch mit dem GLASER-Team.
Wie viel Wert das Unternehmen auf das persönliche Verhältnis zu seinen Kunden legt, wird mit dem Start der neuen Homepage betont. Entstanden ist nicht nur eine informative, intuitiv bedienbare und für mobile Endgeräte optimierte Webseite. Vielmehr wurde ein Internetauftritt entwickelt, der auch Informationen zum Unternehmen selbst liefert und den Besuchern eine Beratung durch persönliche Ansprechpartner anbietet.

www.isbcad.de

Anzeige

Bereit für GEG & BEG 2023?
Sichern Sie sich bis zu 50% Wechselbonus auf Energieberater-Software

Das Jahr 2023 bringt Novellierungen und Erweiterungen mit sich, die für Energieberater und Planer entscheidend sind: durch das Inkrafttreten des neuen GEG wurde u.a. im Neubau-Bereich der Anforderungswert von 75% auf 55% des Referenzgebäudes für Wohn- wie auch Nichtwohngebäude reduziert.
Auch darf für Berechnungen im Rahmen der BEG nur noch die DIN V 18599 für Wohngebäude verwendet werden. Mit normkonformer Software von
Hottgenroth sind Sie für die Anforderungen des GEG 2023 gut aufgestellt. 

Hier informieren!