Grafische Bauabrechnung mit DIG-CAD 6.0 – Aufmaß 4.0

LLH Software

Planung

Noch vor Jahresende wird die neue Version Aufmaß 4.0 erscheinen. Sie ist ein Erweiterungspaket für die Bau-, Bewehrungs- und Stahlbau-Software DIG-CAD 6.0 und besitzt den bisher größten Weiterentwicklungssprung seit 2005. In Kombination mit der Anwendung MWM-Libero von MWM Software dient sie zur freien oder nach REB und GAEB reglementierten Mengenermittlung, Kostenschätzung, Angebots- und Rechnungsschreibung.
Von den über 500 Neuheiten in DIG-CAD 6.0 profitieren auch die grafischen Gestaltungsmöglichkeiten in Aufmaß 4.0. Hierzu gehören freie Kompositionsmöglichkeiten aus Symbol, Farbfläche und Markierungstext für Stückmaß, aus Referenzlinie und Farbstreifen für Aufmaßlinien und aus Randlinie, Schraffur und Färbung für Aufmaßflächen. Alle Komponenten besitzen zahlreiche Parametrisierungen (darunter auch Deckkräfte), die individuell Ebenen zugeordnet werden können, um den Arbeitsaufwand für die grafische Dokumentation zu reduzieren. Alle Attributzuordnungen und Ebenenstrukturen, die einmal für die Visualisierung und LV-Struktur angepasst wurden, lassen sich für neue Abrechnungsvorhaben vorladen und sofort nutzen.
Längenaufmaß kann jetzt mehrere unterbrochene Teillängen besitzen, Ableitungen sind auch aus Linien, Kreisen und Flächen möglich. Aufmaß ohne Positionsverknüpfung lässt sich per Knopfdruck anzeigen, auswählen und exportieren. In andere Geschosse kopiertes Aufmaß ist in einem Schritt aus der ursprünglichen Verknüpfung lösbar, mit neuen Höhen versehbar und nach MWM-Libero zu übergeben. Um die Nachprüfbarkeit noch weiter zu steigern, lassen sich die Aufmaßelemente automatisch nach REB absolut konsistent bemaßen. Dies ist sonst mit keiner CAD-Bemaßung erreichbar. In das LV aufzunehmende Teilbilder werden durch automatische Freistellung vektoriell ausgeschnitten. Komplette Zeichnungsdokumente lassen sich für Prüfungen als PDF-Dateien mit Ebenenstruktur und Transparenzen ausgeben, sodass bei komplexen grafischen Bauabrechnungen keine Einzeldateien mehr notwendig sind.

www.llh.de

Anzeige

202205_Hauptbild_DIB_Advertorial_320px_breit.jpg
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_1.jpg

Nachhaltiges Bauen 
7 Trends für grüne Architektur

Nach­halt­ig­keit ist eine der Her­aus­for­de­run­gen un­se­rer Zeit – und das in al­len Le­bens­be­reich­en. Auch in der Bau­in­dus­trie be­las­ten hohe CO2-Em­is­sio­nen die Um­welt gra­vie­rend. Doch das Um­den­ken hat be­reits be­gon­nen.
Er­fah­ren Sie mehr über die Trends im nach­hal­ti­gen Bau­en.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_2.jpg

Effizientes Bauprojektmanagement

Ingenieure, Bau­leiter und Ar­chi­tek­ten stehen im­mer mehr im Zen­trum stei­gen­der Er­war­tun­gen. Eine pro­fes­sionel­le Bau­pro­jekt­mana­ge­ment-Soft­ware ist die ef­fi­zien­te Ant­wort auf die neuen Her­aus­for­der­un­gen.
Lesen Sie, welche Vor­teile eine ver­netzte Soft­ware-Lösung bietet.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_3.jpg

PROJEKT PRO lädt Sie zur digitalBAU 2022 ein

Ver­ein­baren Sie Ihren per­sön­lichen Mes­se­ter­min mit PROJEKT PRO und er­hal­ten Sie Ihr Frei­ticket für die­sen Tag! Wir freu­en uns, Ihnen live un­se­re Con­trol­ling- und Mana­ge­ment-Soft­ware für mod­erne Pla­nungs­bü­ros vor­zu­stel­len.
Sichern Sie sich jetzt Ihr kos­ten­frei­es Tick­et.

 

Anzeige

va-Q-tec entwickelt Produkte auf Basis von Vakuumisolationspaneelen (VIPs), die eine hohe Isolierwirkung, enorm reduzierte Dammstärke und einen modularen Aufbau für verschiedene Größen und Formen bieten.

Sie sind besonders vorteilhaft, wenn nur wenig Platz für Dämmung zur Verfügung steht.

Ob bei der Dämmung von Dächern, Böden oder Balkonen sowie weiteren Innen- und Außendämmungen: Architekten und Planer können mit VIPs rund 80 % des Platzes einsparen.

Mehr Informationen auf va-q-tec.com