Gründach-Seminare 2022

Weiterbildungsangebot von ZinCo

Veranstaltung & greenBUILDING
Veranstaltungen
Weiterbildung
Seminare und Workshops
Green Engeneering: Umwelt, Energie, Mensch
Naturmaterial am Bau

Dachbegrünungen können die Auswirkungen des Klimawandels im bebauten Raum spürbar abmildern. In den Gründach-Seminaren von ZinCo werden den Teilnehmenden mögliche Lösungen für den Trend, mehr "Grün" in die Stadt zu bringen aufgezeigt, sowie für Herausforderungen wie urbaner Starkregen, städtische Hitzeinseln und Insektensterben.

Online- und Präsenz-Seminanre im Angebot

Die halbtages-Seminare finden in Präsenzform statt. In den einstündigen Online-Fachseminaren kann ein oder mehrere Wunschthemen ausgewählt und bequem online teilgenommen werden. Die Anerkennung dieser gebührenfreien Fortbildungen ist bei der Architekten- bzw. Ingenieurkammer beantragt.

ONLINE-Fachseminare   

15.03.2022    Argumente, Grundlagen, Extensivbegrünung, 13:30 bis 14:30 Uhr
15.03.2022    Schräg- und Steildach, 15:00 bis 16:00 Uhr
17.03.2022     Intensivbegrünung, Urban Farming, 13:30 bis 14:30 Uhr
17.03.2022     Geh- und Fahrbeläge, Elefeet-Stelzlager, 15:00 bis 16:00 Uhr
23.03.2022     Absturzsicherung Fallnet, 13:30 bis 14:30 Uhr
23.03.2022     Dachbegrünung und Solar, 15:00 bis 16:00 Uhr
24.03.2022    Retentions-Gründächer, 13:30 bis 14:30 Uhr
24.03.2022    Biodiversitäts-Gründächer, 15:00 bis 16:00 Uhr

PRÄSENZ-Seminare   

04.04.2022     Köln, 13:30 bis 17:30 Uhr
06.04.2022    München 1, 13:30 bis 17:30 Uhr
06.04.2022    Nürtingen 1, 13:30 bis 17:30 Uhr
06.04.2022     Potsdam 1, 13:30 bis 17:30 Uhr
07.04.2022    Frankfurt, 13:30 bis 17:30 Uhr
07.04.2022    München 2, 13:30 bis 17:30 Uhr
07.04.2022    Nürtingen 2, 13:30 bis 17:30 Uhr
07.04.2022    Potsdam 2, 13:30 bis 17:30 Uhr
26.04.2022    Nürtingen 3, 13:30 bis 17:30 Uhr
27.04.2022    Nürtingen 4, 13:30 bis 17:30 Uhr
28.04.2022    Nürtingen 5, 13:30 bis 17:30 Uhr
28.04.2022    Hamburg, 13:30 bis 17:30 Uhr

Weitere Informationen

Mehr zu den Weiterbildungen erfahren Sie unter www.zinco.de/gruendach-seminare

Anzeige

Jetzt HDI Ingletter lesen!

HDI_INGLetter_Mai_2022_HB.png
HDI_INGLetter_Mai_2022_DB1.png

Die Haftung von Architekten...
In­ge­nieu­ren und Bau­un­ter­neh­mern für Drit­te und Em­bar­gos
Durch bei­spiels­weise Em­bar­gos bzw. San­ktio­nen also mit­tel­bar­en Ein­grif­fen durch den Staat, die EU oder an­de­re sup­ra­na­tio­na­le In­sti­tu­tio­nen als Drit­tem in das Bau­vor­ha­ben während der Pla­nungs- oder Aus­führ­ungs­pha­se kann es zu Haft­ungs­fra­gen kom­men. In diesem Zu­sam­men­hang sol­len Fra­gen zur Haf­tung des Bau­plan­ers und eine mö­gli­che Haf­tung des Bau­un­ter­nehm­ers näh­er be­leuch­tet wer­den.

 
HDI_INGLetter_Mai_2022_DB2.png

Datenschutz...
im digitalen Zeitalter

Die Er­fas­sung und Spei­che­rung von Kun­den­da­ten, die Ver­sen­dung von E-Mails, die Nut­zung di­gi­ta­ler Ar­beits­met­ho­den wie Buil­ding-In­for­ma­tions-Mode­ling (BIM) und Droh­nen, die Durch­füh­rung von Web-Mee­tings und Home-Of­fi­ce ge­hö­ren zur täg­li­chen Ar­beit. Da­mit sind zwangs­läu­fig auch Haft­ungs­ri­si­ken ver­bun­den, die zu Da­ten­ver­än­de­run­gen oder Da­ten­be­hin­der­un­gen bei Drit­ten führ­en.