Grüne Wärme für Dörfer und Städte – Planung, Förderung & Potenziale

Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR)

Veranstaltung
Veranstaltungen
Seminare und Workshops
Konferenzen und Tagungen
Bauen im Bestand
Stadt- und Raumplanung
Green Engeneering: Umwelt, Energie, Mensch
Energie, Klima und Dämmung

Nachhaltige Wärmeversorgung planen und umsetzen

Online-Veranstaltungsreihe der FNR vom 9. März bis 21. Juni  2022

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR), Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft, der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) und der Deutsche Landkreistag legen ab 9. März 2022 eine gemeinsame Veranstaltungsreihe mit dem Titel "Grüne Wärme für Dörfer und Städte – Planung, Förderung & Potenziale" auf.

Mit dem Klimaschutzgesetz stehen Kommunen nun am Beginn einer Zeitenwende in der Wärmeversorgung. Vielerorts sind alte Kessel für fossile Brennstoffe aus den 90er Jahren stillzulegen oder auszutauschen. Viele Städte und Gemeinden klären zurzeit die technische und wirtschaftliche Machbarkeit von neuen Heizsystemen für erneuerbare Energieträger, entscheiden doch die Investitionen von heute über das Erreichen der Klimaziele von morgen.

Vor diesem Hintergrund bietet die FNR kommunalen Planern, Anlagenbetreibern und interessierten Bürgern Einblicke in Lösungen für erneuerbare Wärmeversorgung unter Einbeziehung von regional nachhaltig verfügbarer Biomasse.

Vorgestellt und diskutiert werden im Rahmen der Veranstaltungsreihe:

  • Beispiele erfolgreicher Bioenergie-Kommunen in Deutschland,
  • verschiedene Energieversorgungssysteme,
  • Planungs- und Umsetzungsschritte,
  • Verfügbare Rohstoff- und Reststoffpotenziale sowie
  • Geschäfts- und Finanzierungsmodelle.

Die Auftaktveranstaltung am 9. März 2022 widmet sich der Fragestellung "Wie werden in Stadt und Gemeinde die Weichen auf die Energiewende gestellt?".

Weitere Termine

  • 9. März
  • 12. April
  • 3. Mai
  • 21. Juni

Mit Blick auf Aspekte wie Planung, Förderung und Potenziale werden drei weitere Online-Veranstaltungen am 12. April, 3. Mai und 21. Juni zu relevanten Energiewende-Themen folgen. Die Teilnahme daran ist kostenfrei.

Programm und Anmeldung

Anzeige

202205_Hauptbild_DIB_Advertorial_320px_breit.jpg
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_1.jpg

Nachhaltiges Bauen 
7 Trends für grüne Architektur

Nach­halt­ig­keit ist eine der Her­aus­for­de­run­gen un­se­rer Zeit – und das in al­len Le­bens­be­reich­en. Auch in der Bau­in­dus­trie be­las­ten hohe CO2-Em­is­sio­nen die Um­welt gra­vie­rend. Doch das Um­den­ken hat be­reits be­gon­nen.
Er­fah­ren Sie mehr über die Trends im nach­hal­ti­gen Bau­en.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_2.jpg

Effizientes Bauprojektmanagement

Ingenieure, Bau­leiter und Ar­chi­tek­ten stehen im­mer mehr im Zen­trum stei­gen­der Er­war­tun­gen. Eine pro­fes­sionel­le Bau­pro­jekt­mana­ge­ment-Soft­ware ist die ef­fi­zien­te Ant­wort auf die neuen Her­aus­for­der­un­gen.
Lesen Sie, welche Vor­teile eine ver­netzte Soft­ware-Lösung bietet.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_3.jpg

PROJEKT PRO lädt Sie zur digitalBAU 2022 ein

Ver­ein­baren Sie Ihren per­sön­lichen Mes­se­ter­min mit PROJEKT PRO und er­hal­ten Sie Ihr Frei­ticket für die­sen Tag! Wir freu­en uns, Ihnen live un­se­re Con­trol­ling- und Mana­ge­ment-Soft­ware für mod­erne Pla­nungs­bü­ros vor­zu­stel­len.
Sichern Sie sich jetzt Ihr kos­ten­frei­es Tick­et.

 

Anzeige

va-Q-tec entwickelt Produkte auf Basis von Vakuumisolationspaneelen (VIPs), die eine hohe Isolierwirkung, enorm reduzierte Dammstärke und einen modularen Aufbau für verschiedene Größen und Formen bieten.

Sie sind besonders vorteilhaft, wenn nur wenig Platz für Dämmung zur Verfügung steht.

Ob bei der Dämmung von Dächern, Böden oder Balkonen sowie weiteren Innen- und Außendämmungen: Architekten und Planer können mit VIPs rund 80 % des Platzes einsparen.

Mehr Informationen auf va-q-tec.com