isyControl: Rechnungen mit System

isyControl

Planung
isyControl

Die Erstellung von Rechnungen und die Überprüfung des Zahlungseingangs sind wichtige Aspekte des Büromanagements, denn nur dadurch ist eine vertragsgemäße Bezahlung der Planungsleistungen möglich. Gleichzeitig soll diese Tätigkeit aber auch schnell von der Hand gehen und einfach zu erledigen sein, denn ein Planungsbüro schreibt ja keine Rechnungen zum Selbstzweck. Mögliche abrechenbare Leistungen müssen aufgespürt werden, damit kein Umsatz verloren geht. Bei Rechnungen nach HOAI müssen die vertraglichen Vereinbarungen berücksichtigt werden. Außerdem stellt eine Rechnung auch eine Visitenkarte eines Unternehmens dar und muss daher den Anforderungen hinsichtlich Format und Firmenlayout genügen. In isyControl wurde die Rechnungsstellung bereits in der Version 2008 eingeführt und seither kontinuierlich weiterentwickelt. In der aktuellen Version werden Rechnungen mit Hilfe eines Assistenten erstellt. So gibt man zum Beispiel bei einer HOAI-Rechnung die Bearbeitungsstände der Teilleistungen und eventuell als besondere Leistung abzurechnende Zusatzaufwendungen an, filtert für Aufwandsrechnungen die abrechenbaren Zeiten heraus und legt einen Verrechnungssatz für die Stunden fest sowie zusätzlich zu einem Pauschalbetrag noch individuelle Zuschläge wie z.B. Anfahrts-Kilometer. Aus allen diesen Angaben generiert isyControl ein versandfertiges Word-Dokument mit individuellem Firmenlayout. Zur Erstellung der Vorlagen dient ein Vorlagendesigner, der mit Word interagiert und die entsprechenden Textfelder in das Word-Dokument einfügt.
Der Zahlungseingang wird mit verschiedenen Reports über offene Rechnungen überprüft.

www.isycontrol.de

bauplaner 03/2015

Anzeige

202205_Hauptbild_DIB_Advertorial_320px_breit.jpg
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_1.jpg

Nachhaltiges Bauen 
7 Trends für grüne Architektur

Nach­halt­ig­keit ist eine der Her­aus­for­de­run­gen un­se­rer Zeit – und das in al­len Le­bens­be­reich­en. Auch in der Bau­in­dus­trie be­las­ten hohe CO2-Em­is­sio­nen die Um­welt gra­vie­rend. Doch das Um­den­ken hat be­reits be­gon­nen.
Er­fah­ren Sie mehr über die Trends im nach­hal­ti­gen Bau­en.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_2.jpg

Effizientes Bauprojektmanagement

Ingenieure, Bau­leiter und Ar­chi­tek­ten stehen im­mer mehr im Zen­trum stei­gen­der Er­war­tun­gen. Eine pro­fes­sionel­le Bau­pro­jekt­mana­ge­ment-Soft­ware ist die ef­fi­zien­te Ant­wort auf die neuen Her­aus­for­der­un­gen.
Lesen Sie, welche Vor­teile eine ver­netzte Soft­ware-Lösung bietet.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_3.jpg

PROJEKT PRO lädt Sie zur digitalBAU 2022 ein

Ver­ein­baren Sie Ihren per­sön­lichen Mes­se­ter­min mit PROJEKT PRO und er­hal­ten Sie Ihr Frei­ticket für die­sen Tag! Wir freu­en uns, Ihnen live un­se­re Con­trol­ling- und Mana­ge­ment-Soft­ware für mod­erne Pla­nungs­bü­ros vor­zu­stel­len.
Sichern Sie sich jetzt Ihr kos­ten­frei­es Tick­et.

 

Anzeige

va-Q-tec entwickelt Produkte auf Basis von Vakuumisolationspaneelen (VIPs), die eine hohe Isolierwirkung, enorm reduzierte Dammstärke und einen modularen Aufbau für verschiedene Größen und Formen bieten.

Sie sind besonders vorteilhaft, wenn nur wenig Platz für Dämmung zur Verfügung steht.

Ob bei der Dämmung von Dächern, Böden oder Balkonen sowie weiteren Innen- und Außendämmungen: Architekten und Planer können mit VIPs rund 80 % des Platzes einsparen.

Mehr Informationen auf va-q-tec.com

Ähnliche Beiträge