Kostensicherheit am Bau

Hasenbein

Planung
Hasenbein

An der Schnittstelle zwischen Planung und Ausführung hat die Mengenermittlung einen großen Einfluss auf den gesamten weiteren Bauablauf. Fehler, die hier gemacht werden, führen zwangsläufig zu Problemen am Bau, zu Verzögerungen und nicht selten zu erheblichen Kostenüberschreitungen. Herkömmliche Methoden und Arbeitsweisen bergen die Gefahr von Fehlern. Die Hasenbein-Software mit Ihrer einzigartigen Methode schafft hier Abhilfe. Dank vieler logischer Folgerungen und Zusammenhänge braucht das „Rad“ nicht immer wieder neu erfunden zu werden. Das System basiert nicht auf einem CAD-Modell mit seiner Komplexität und den üblichen Überschneidungsproblemen. Die Grundlage ist der individuelle Plan, aus dem die Hasenbein-Software gezielt die Daten abfragt. Die gewerkeübergreifenden prüfbaren Ergebnisse generieren sich dabei automatisch, ohne dass an einzelne Positionen gedacht werden muss. So führt z.B. die einmalige Definition von Fundamenten zu folgenden Ergebnissen: Beton, Schalung, Betonstahl, Aushub, Abfuhr, Lagern und Verfüllen. Sie werden gefragt, ob Sie eine Sauberkeitsschicht oder sogar einen Bodenaustausch unter dem Fundament haben. Das Fundament reduziert automatisch den definierten Unterbau der Bodenplatte (Kies, PE-Folie, etc. zwischen den Fundamenten). Weitere Module arbeiten analog. Mehr kann man auf Lernvideos der Hasenbein-Website erfahren, die eine einfache, schnelle und sichere Einarbeitung garantieren.

www.hasenbein.de

bauplaner special Ausgabe 10/2014

Anzeige

202205_Hauptbild_DIB_Advertorial_320px_breit.jpg
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_1.jpg

Nachhaltiges Bauen 
7 Trends für grüne Architektur

Nach­halt­ig­keit ist eine der Her­aus­for­de­run­gen un­se­rer Zeit – und das in al­len Le­bens­be­reich­en. Auch in der Bau­in­dus­trie be­las­ten hohe CO2-Em­is­sio­nen die Um­welt gra­vie­rend. Doch das Um­den­ken hat be­reits be­gon­nen.
Er­fah­ren Sie mehr über die Trends im nach­hal­ti­gen Bau­en.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_2.jpg

Effizientes Bauprojektmanagement

Ingenieure, Bau­leiter und Ar­chi­tek­ten stehen im­mer mehr im Zen­trum stei­gen­der Er­war­tun­gen. Eine pro­fes­sionel­le Bau­pro­jekt­mana­ge­ment-Soft­ware ist die ef­fi­zien­te Ant­wort auf die neuen Her­aus­for­der­un­gen.
Lesen Sie, welche Vor­teile eine ver­netzte Soft­ware-Lösung bietet.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_3.jpg

PROJEKT PRO lädt Sie zur digitalBAU 2022 ein

Ver­ein­baren Sie Ihren per­sön­lichen Mes­se­ter­min mit PROJEKT PRO und er­hal­ten Sie Ihr Frei­ticket für die­sen Tag! Wir freu­en uns, Ihnen live un­se­re Con­trol­ling- und Mana­ge­ment-Soft­ware für mod­erne Pla­nungs­bü­ros vor­zu­stel­len.
Sichern Sie sich jetzt Ihr kos­ten­frei­es Tick­et.

 

Anzeige

va-Q-tec entwickelt Produkte auf Basis von Vakuumisolationspaneelen (VIPs), die eine hohe Isolierwirkung, enorm reduzierte Dammstärke und einen modularen Aufbau für verschiedene Größen und Formen bieten.

Sie sind besonders vorteilhaft, wenn nur wenig Platz für Dämmung zur Verfügung steht.

Ob bei der Dämmung von Dächern, Böden oder Balkonen sowie weiteren Innen- und Außendämmungen: Architekten und Planer können mit VIPs rund 80 % des Platzes einsparen.

Mehr Informationen auf va-q-tec.com

Ähnliche Beiträge