Leben auf dem Dach

Ein Objekt zeigt die Möglichkeiten der Dachbegrünung

News
Ein Objekt zeigt die Möglichkeiten der Dachbegrünung

Grün ist die Zukunft und wie dies auf Dächern aussehen kann, illustriert das im Film gezeigte Verwaltungsgebäude in allen denkbaren Facetten. Sei es auf der begrünten Tiefgarage oder dem Dachgarten obenauf, überall locken Gehbeläge und Aufenthaltsbereiche die Menschen auf die Dächer. Die gesamte Bandbreite der Dachnutzungsvarianten ist hier realisiert, von Urban Farming und der klassischen Intensivbegrünung bis hin zur Extensivbegrünung mit Solarnutzung, Absturzsicherung inklusive. Ein Objekt mit vielseitigen Impulsen für Planer und Architekten und wieder ein Beleg dafür, was auf Dächern alles möglich ist.

Öffnet externen Link in neuem FensterHier geht’s zum Film.

Anzeige

Jetzt HDI Ingletter lesen!

HDI_INGLetter_Mai_2022_HB.png
HDI_INGLetter_Mai_2022_DB1.png

Die Haftung von Architekten...
In­ge­nieu­ren und Bau­un­ter­neh­mern für Drit­te und Em­bar­gos
Durch bei­spiels­weise Em­bar­gos bzw. San­ktio­nen also mit­tel­bar­en Ein­grif­fen durch den Staat, die EU oder an­de­re sup­ra­na­tio­na­le In­sti­tu­tio­nen als Drit­tem in das Bau­vor­ha­ben während der Pla­nungs- oder Aus­führ­ungs­pha­se kann es zu Haft­ungs­fra­gen kom­men. In diesem Zu­sam­men­hang sol­len Fra­gen zur Haf­tung des Bau­plan­ers und eine mö­gli­che Haf­tung des Bau­un­ter­nehm­ers näh­er be­leuch­tet wer­den.

 
HDI_INGLetter_Mai_2022_DB2.png

Datenschutz...
im digitalen Zeitalter

Die Er­fas­sung und Spei­che­rung von Kun­den­da­ten, die Ver­sen­dung von E-Mails, die Nut­zung di­gi­ta­ler Ar­beits­met­ho­den wie Buil­ding-In­for­ma­tions-Mode­ling (BIM) und Droh­nen, die Durch­füh­rung von Web-Mee­tings und Home-Of­fi­ce ge­hö­ren zur täg­li­chen Ar­beit. Da­mit sind zwangs­läu­fig auch Haft­ungs­ri­si­ken ver­bun­den, die zu Da­ten­ver­än­de­run­gen oder Da­ten­be­hin­der­un­gen bei Drit­ten führ­en.

 

Ähnliche Beiträge