Mauerwerksbau-Praxis

Das Standardwerk „Mauerwerksbau-Praxis nach Eurocode“ ist nun in überarbeiteter Neuauflage erhältlich. Besonders aktuell ist die 3. Auflage durch die Berücksichtigung der EnEV 2014 und aller Teile der entsprechenden neuen Eurocodes mit den nationalen Anwendungsdokumenten in der neuesten Fassung. Alle bisherigen Beiträge wurden aktualisiert und ggf. ergänzt.

Das Buch setzt mit dem (fast) gleichen Herausgeber-Team – Dr.-Ing. Peter Schubert, Prof. Dipl.-Ing. Klaus-Jürgen Schneider, Dipl.-Ing. Torsten Schoch (hat den Part von Prof. Rüdiger Wormuth übernommen) – die fachliche Tradition des in sechs Auflagen bisher im Bauwerk Verlag und im Werner Verlag erschienenen Standardbuchs „Mauerwerksbau“ fort.

Der moderne Mauerwerksbau stellt Architekten und Bauingenieure vor immer neue Herausforderungen. Die neue Auflage von Mauerwerksbau-Praxis ist das einzige Buch, in dem alle Bereiche des Mauerwerksbaus ausführlich dargestellt werden. Alle Inhalte wurden nach den aktuellen Eurocodes und der EnEV 2014 aktualisiert. So richtet sich das Buch an Architekten, Bauingenieure, Studierende der Architektur und des Bauingenieurwesens, außerdem an Bauunternehmen, Baubehörden, Bausachverständige, Unternehmen der Baustoffindustrie und Baustoffhändler.

Alle Inhalte wurden nach den aktuellen Eurocodes aktualisiert. Außerdem wurde auch die neue EnEV 2014 berücksichtigt. Grundlegend überarbeitet und auf EC 6 umgestellt wurde die Berechnng und Konstruktion von Mauerwerk und die statische Berechnung für ein zweigeschossiges Wohnhaus. Neu aufgenommen wurde ein Kapitel zum „Brandschutz“, unter Berücksichtigung von DIN EN 1996-1-2, und ein weiteres Kapitel „Nachhaltig bauen mit Mauerwerk“.

„Die Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau e. V. (DGfM e. V.) […] empfiehlt das zusammengestellte Fachwissen über die Mauerwerksbau-Praxis zur Anwendung in der Lehre, aber auch zur Weiterbildung bereits erfahrener Mauerwerksexperten.“ (Dr. Ronald Rast, Geschäftsführer des DGfM e. V.)

Prof. Dipl.-Ing. Klaus-Jürgen Schneider, Dipl.-Ing. Torsten Schoch, Dr.-Ing. Peter Schubert
Mauerwerksbau-Praxis nach Eurocode
3., vollständig überarbeitete Auflage
Erschienen im Juni 2014 Beuth Verlag, Berlin
536 Seiten, 24,0 x 17,0 cm, Broschiert
ISBN 978-3-410-22739-7
44,- Euro

Auch als E-Book erhältlich.

Hier direkt bei Amazon bestellen!

http://www.beuth.de/de/publikation/mauerwerksbau-praxis-nach-eurocode/150738332

Anzeige

202205_Hauptbild_DIB_Advertorial_320px_breit.jpg
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_1.jpg

Nachhaltiges Bauen 
7 Trends für grüne Architektur

Nach­halt­ig­keit ist eine der Her­aus­for­de­run­gen un­se­rer Zeit – und das in al­len Le­bens­be­reich­en. Auch in der Bau­in­dus­trie be­las­ten hohe CO2-Em­is­sio­nen die Um­welt gra­vie­rend. Doch das Um­den­ken hat be­reits be­gon­nen.
Er­fah­ren Sie mehr über die Trends im nach­hal­ti­gen Bau­en.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_2.jpg

Effizientes Bauprojektmanagement

Ingenieure, Bau­leiter und Ar­chi­tek­ten stehen im­mer mehr im Zen­trum stei­gen­der Er­war­tun­gen. Eine pro­fes­sionel­le Bau­pro­jekt­mana­ge­ment-Soft­ware ist die ef­fi­zien­te Ant­wort auf die neuen Her­aus­for­der­un­gen.
Lesen Sie, welche Vor­teile eine ver­netzte Soft­ware-Lösung bietet.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_3.jpg

PROJEKT PRO lädt Sie zur digitalBAU 2022 ein

Ver­ein­baren Sie Ihren per­sön­lichen Mes­se­ter­min mit PROJEKT PRO und er­hal­ten Sie Ihr Frei­ticket für die­sen Tag! Wir freu­en uns, Ihnen live un­se­re Con­trol­ling- und Mana­ge­ment-Soft­ware für mod­erne Pla­nungs­bü­ros vor­zu­stel­len.
Sichern Sie sich jetzt Ihr kos­ten­frei­es Tick­et.

 

Anzeige

va-Q-tec entwickelt Produkte auf Basis von Vakuumisolationspaneelen (VIPs), die eine hohe Isolierwirkung, enorm reduzierte Dammstärke und einen modularen Aufbau für verschiedene Größen und Formen bieten.

Sie sind besonders vorteilhaft, wenn nur wenig Platz für Dämmung zur Verfügung steht.

Ob bei der Dämmung von Dächern, Böden oder Balkonen sowie weiteren Innen- und Außendämmungen: Architekten und Planer können mit VIPs rund 80 % des Platzes einsparen.

Mehr Informationen auf va-q-tec.com

Ähnliche Beiträge