Mitarbeiterstunden – einfach erfassen, auswerten und planen

BauerSoftware

Planung
BauerSoftware

Über BUILDUP stunden erfasst jeder Mitarbeiter seine Arbeitszeiten und weitere Aktivitäten, wie Termine und Rückrufe etc., in einer an MS Outlook angelehnten Kalenderoberfläche. Zusätzlich werden hier auch Nebenkosten, wie Übernachtungs-, Lichtpaus-, und Anfahrtskosten sowie Fremdleistungen eingetragen.
Über das Modul BUILDUP control kann der Administrator die erforderlichen Kostenstellen frei nach Projekt, Leistungsbild, Leistungsphase etc. erzeugen und festlegen, wer wann auf welche Kostenstelle buchen darf. Dies ermöglicht u.a. die Ermittlung der anrechenbaren Mitarbeiterstunden. Jeder Kostenstelle ist zudem ein Budget hinterlegt, das dynamisch mit der dazugehörigen Leistungsphase verknüpft werden kann. Das Budget wird automatisch aus dem Grundhonorar ermittelt und bei Veränderungen automatisch abgeglichen. BUILDUP control bietet zudem eine Urlaubs- sowie eine Zeitablaufsübersicht. In der Urlaubsansicht werden alle Urlaubstage der Mitarbeiter in einem Kalender angezeigt. Die Zeitablaufsübersicht stellt die verschiedenen Kostenstellen eines Projekts in Form eines Balkendiagramms dar. Durch das Hinterlegen der Stunden- und Verrechnungssätze der jeweiligen Mitarbeiter kann die Rentabilität des Büros oder eines Projekts ermittelt und gesteuert werden. Über BUILDUP infosystem können beispielsweise die tatsächlich geleisteten Stunden eines Arbeitsjahrs, unter Berücksichtigung der Urlaubs- und Krankheitstage, der Sollarbeitszeit gegenübergestellt werden. Eine Kurzfassung kann auch monatlich für alle Mitarbeiter erfolgen. Über die mitarbeiterbezogene Projektauswertung werden alle Mitarbeiter eines Projekts mit ihren hierfür geleisteten Arbeitsstunden sowie mit ihren individuellen Stundensätzen ausgewiesen.
In der neuen Zeitkontenübersicht werden die Überstunden und Urlaubstage eines Mitarbeiters zu jedem beliebigen Stichtag errechnet und tagesgenau angezeigt. Die Mitarbeitereinsatzplanung legt für jede Kostenstelle und für jeden Mitarbeiter fest, wie die geplanten Stunden auf die einzelnen Tage und Projekte verteilt werden sollen. Die Arbeitsstunden eines Mitarbeiters werden in Monats- und Tagesrastern erfasst und geben zu jedem Zeitpunkt im Jahr Auskunft über dessen Arbeitsauslastung.
Mit Hilfe der neuen mobilen Stundenerfassung, die für die Betriebssysteme Android und iOS verfügbar ist, können die Mitarbeiter Stunden unterwegs über das Handy oder Tablet erfassen und die Daten direkt mit BUILDUP synchronisieren.

www.bauer-software.de

bauplaner Special Ausgabe 10/15

Anzeige

202205_Hauptbild_DIB_Advertorial_320px_breit.jpg
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_1.jpg

Nachhaltiges Bauen 
7 Trends für grüne Architektur

Nach­halt­ig­keit ist eine der Her­aus­for­de­run­gen un­se­rer Zeit – und das in al­len Le­bens­be­reich­en. Auch in der Bau­in­dus­trie be­las­ten hohe CO2-Em­is­sio­nen die Um­welt gra­vie­rend. Doch das Um­den­ken hat be­reits be­gon­nen.
Er­fah­ren Sie mehr über die Trends im nach­hal­ti­gen Bau­en.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_2.jpg

Effizientes Bauprojektmanagement

Ingenieure, Bau­leiter und Ar­chi­tek­ten stehen im­mer mehr im Zen­trum stei­gen­der Er­war­tun­gen. Eine pro­fes­sionel­le Bau­pro­jekt­mana­ge­ment-Soft­ware ist die ef­fi­zien­te Ant­wort auf die neuen Her­aus­for­der­un­gen.
Lesen Sie, welche Vor­teile eine ver­netzte Soft­ware-Lösung bietet.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_3.jpg

PROJEKT PRO lädt Sie zur digitalBAU 2022 ein

Ver­ein­baren Sie Ihren per­sön­lichen Mes­se­ter­min mit PROJEKT PRO und er­hal­ten Sie Ihr Frei­ticket für die­sen Tag! Wir freu­en uns, Ihnen live un­se­re Con­trol­ling- und Mana­ge­ment-Soft­ware für mod­erne Pla­nungs­bü­ros vor­zu­stel­len.
Sichern Sie sich jetzt Ihr kos­ten­frei­es Tick­et.

 

Anzeige

va-Q-tec entwickelt Produkte auf Basis von Vakuumisolationspaneelen (VIPs), die eine hohe Isolierwirkung, enorm reduzierte Dammstärke und einen modularen Aufbau für verschiedene Größen und Formen bieten.

Sie sind besonders vorteilhaft, wenn nur wenig Platz für Dämmung zur Verfügung steht.

Ob bei der Dämmung von Dächern, Böden oder Balkonen sowie weiteren Innen- und Außendämmungen: Architekten und Planer können mit VIPs rund 80 % des Platzes einsparen.

Mehr Informationen auf va-q-tec.com

Ähnliche Beiträge