Nachhaltiges Bauen von Büroimmobilien

Neuerscheinung

Tontechnik
Neuerscheinung

Im Jahr 2012 lag der Anteil zertifizierter nachhaltiger Büroimmobilien im deutschsprachigen Raum bereits bei rund 25 % der genehmigten Neubaufläche. Trotz der positiven Themenentwicklung besteht innerhalb der Branche ein Handlungs- und Abrechnungsdilemma für Planungsleistungen zum Nachhaltigen Bauen. Dies obwohl rund 50 % der Auftraggeber und Auftragnehmer die Planung einer Immobilie nach Nachhaltigkeitskriterien als eine „Besondere Leistung“ ansehen. Mit dem nun vorgelegten Fachbuch möchten die Herausgeber ein auf vertraglicher Ebene durchformuliertes Leistungsbild für „nachhaltige Planung“ (LPH 1-9) auf Basis des Bewertungssystems Nachhaltiges Bauen (BNBSystem) zur Verfügung stellen. Erreicht wird dies durch eine Konkretisierung, Zuordnung und Querverweisung der nachhaltigkeitswirksamen Planungsleistungen zu und zwischen den Leistungsbildern und -phasen der HOAI2013. Zur vollständigen Abbildungwerden über die Grund- und Besonderen Leistungen hinaus auch „Weitere Besondere Leistungen“ beschrieben.

Das Buch von Felix Meckmann wurde von Hans Lechner und Detlef Heck herausgegeben und ist im Verlag der TU Graz erschienen.
ISBN: 978-3-85125-322-1

Hier direkt bei Amazon kaufen

Anzeige

Bereit für GEG & BEG 2023?
Sichern Sie sich bis zu 50% Wechselbonus auf Energieberater-Software

Das Jahr 2023 bringt Novellierungen und Erweiterungen mit sich, die für Energieberater und Planer entscheidend sind: durch das Inkrafttreten des neuen GEG wurde u.a. im Neubau-Bereich der Anforderungswert von 75% auf 55% des Referenzgebäudes für Wohn- wie auch Nichtwohngebäude reduziert.
Auch darf für Berechnungen im Rahmen der BEG nur noch die DIN V 18599 für Wohngebäude verwendet werden. Mit normkonformer Software von
Hottgenroth sind Sie für die Anforderungen des GEG 2023 gut aufgestellt. 

Hier informieren!

Ähnliche Beiträge