Neue DIN-Norm DIN EN 17549-2:2021-12 (E) Building Information Modeling erschienen

Produkt
Spectra Logic Corporarion
syslink GmbH
Blackmagic Design
Dejero
Produkte
Arbeitshilfen und Bücher
Digitalisierung
BIM

Building Information Modeling – Datenstruktur für den Austausch von Produktdatenvorlagen und Produktdatenblättern nach EN ISO 16739-1 – Teil 2: Anforderungen und konfigurierbare Produkte

Die digitale Transformation der Bauwirtschaft umfasst auch die digitale Transformation der Lieferkette von Bauprodukten. Mit der EN ISO 16739-1 existiert eine offene Sprache zur Gestaltung, Übertragung und Pflege von Konstruktionsmodellen.

Die Benutzer von Produktdaten sollten damit in der Lage sein:

  • ihre Anforderungen an Produkte auszudrücken
  • konfigurierbare Produkte zu beschreiben
  • Produktdaten einfach in die BIM-Modelle in jeder Phase des Projekts (Design, Konstruktion, Betrieb) zu importieren
  • Produktdaten einfach aus den BIM-Modellen in jeder Phase des Projekts (Design, Konstruktion, Betrieb) zu exportieren.

Diese Norm definiert ein Format, um Produktdatenvorlagen zu verhandeln, Anforderungen zu formulieren und konfigurierbare Produkte zu beschreiben und füllt damit das fehlende Bindeglied zwischen den Produktdatenquellen (zum Beispiel Kataloge) der Hersteller und den BIM-Modellen der Designer, Bauherren und Eigentümer.

Weitere Informationen

Mehr zur Norm beim Beuth Verlag unter www.beuth.de

Anzeige

Brandschutzatlas:
Das Standardwerk im vorbeugenden Brandschutz!

Das Nachschlagewerk enthält alle Infos zu Regelungen und Vorschriften, damit Sie den Überblick über die aktuellen Bauordnungen, Verordnungen und Richtlinien behalten. Anerkannte Fachexperten erläutern verständlich umfassende Planungsgrundlagen und praxiserprobte Techniken anhand vieler Planungsdetails, Zeichnungen, Abbildungen und Tabellen.
Für jede Planungsphase haben Sie alle technischen und rechtlichen Bestimmungen überall zur Hand.
Erhältlich als Ordnerwerk und digital: Download oder DVD sowie ergänzender App.

Hier informieren!