Neue Speichergeneration mit Smart-Grid-Funktion

Strom speichern - aber wie?

News
Strom speichern - aber wie?

Der österreichische Hersteller neovoltaic bringt eine neue Generation seiner neoStore-Speicher auf den Markt, die sich durch eine hohe Flexibilität und Zukunftsfähigkeit auszeichnet. Stromnetzbetreiber können die Speicher mittels der integrierten Smart-Grid-Schnittstelle direkt ansteuern und so zur Entlastung und Stabilisierung von Netzen beitragen. Zusätzlich kann die Speichersoftware per Fernzugriff zeit- und kostensparend aktualisiert und an aktuelle Richtlinien angepasst werden. Damit sind neoStore-Speicher „Smart-Grid-Ready“ und für Förderprogramme geeignet, die Energiemanagementsysteme und Smart-Grid-Funktionalität voraussetzen. Dazu gehört zum Beispiel das bayerische „EnergieSystemHaus“-Programm im Rahmen des „EnergieBonusBayern“.

www.neovoltaic.net/index.php?route=common/page&id=2557

neovoltaic-Gründer und Geschäftsführer Werner Posch: „neovoltaic hat es sich auf die Fahnen geschrieben, besonders durchdachte Energielösungen anzubieten. Deswegen können unsere Energiespeicher netzdienlich arbeiten und sind serienmäßig für innovative Stromkonzepte ausgelegt. Unser ‚Smart Grid Performance Package‘ wird bereits in regionalen Strommärkten eingesetzt, in denen Speicher passend zum Bedarf zentral gesteuert werden.“

Neben der Smart-Grid-Funktionalität sind neoStore-Speicher auch für den Smart-Home-Einsatz ausgelegt. Bis zu acht Verbraucher im Eigenheim können an das integrierte Lastmanagement angeschlossen und überwacht sowie energiesparend gesteuert werden. Dabei sorgen die Smart-Home-Funktionen dafür, dass Überschüsse aus der PV-Anlage intelligent genutzt werden – zum Beispiel durch Zuschaltung der Klimaanlage oder des Warmwasserboilers. Das persönliche Energieportal neocontrol zeigt auf dem PC oder einem Tablet, wann und wie Energie im Haus produziert, gespeichert und verbraucht wird. Bei einem Stromausfall kann zudem eine Notstromfunktion aktiviert werden, mit der bei ausreichender Speichergröße alle Geräte im Haus weiterhin mit Strom versorgt werden.

Die dreiphasigen neoStore-Speicher werden in zwei Varianten angeboten und sind für 6.000 bis 8.000 Ladezyklen ausgelegt. Die AC/DC-Hybridspeicher-Modelle haben Kapazitäten von bis zu 50 kWh und sind sowohl für neue Solaranlagen als auch für bestehende Anlagen geeignet, da sie flexibel wechselstrom- oder gleichstromseitig angeschlossen werden können.

Als Batterietechnologie werden Lithium-Eisenphosphat-Zellen der neuesten Generation verwendet, die als besonders sicher gelten und im Zusammenspiel mit der integrierten Zellüberwachung eine Entladetiefe von bis zu 90 Prozent ermöglichen. neovoltaic garantiert diese Leistung für einen Zeitraum von 10 Jahren. Die Lebenserwartung der Speicher liegt bei über 25 Jahren.

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.neovoltaic.net

Anzeige

202205_Hauptbild_DIB_Advertorial_320px_breit.jpg
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_1.jpg

Nachhaltiges Bauen 
7 Trends für grüne Architektur

Nach­halt­ig­keit ist eine der Her­aus­for­de­run­gen un­se­rer Zeit – und das in al­len Le­bens­be­reich­en. Auch in der Bau­in­dus­trie be­las­ten hohe CO2-Em­is­sio­nen die Um­welt gra­vie­rend. Doch das Um­den­ken hat be­reits be­gon­nen.
Er­fah­ren Sie mehr über die Trends im nach­hal­ti­gen Bau­en.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_2.jpg

Effizientes Bauprojektmanagement

Ingenieure, Bau­leiter und Ar­chi­tek­ten stehen im­mer mehr im Zen­trum stei­gen­der Er­war­tun­gen. Eine pro­fes­sionel­le Bau­pro­jekt­mana­ge­ment-Soft­ware ist die ef­fi­zien­te Ant­wort auf die neuen Her­aus­for­der­un­gen.
Lesen Sie, welche Vor­teile eine ver­netzte Soft­ware-Lösung bietet.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_3.jpg

PROJEKT PRO lädt Sie zur digitalBAU 2022 ein

Ver­ein­baren Sie Ihren per­sön­lichen Mes­se­ter­min mit PROJEKT PRO und er­hal­ten Sie Ihr Frei­ticket für die­sen Tag! Wir freu­en uns, Ihnen live un­se­re Con­trol­ling- und Mana­ge­ment-Soft­ware für mod­erne Pla­nungs­bü­ros vor­zu­stel­len.
Sichern Sie sich jetzt Ihr kos­ten­frei­es Tick­et.

 

Anzeige

va-Q-tec entwickelt Produkte auf Basis von Vakuumisolationspaneelen (VIPs), die eine hohe Isolierwirkung, enorm reduzierte Dammstärke und einen modularen Aufbau für verschiedene Größen und Formen bieten.

Sie sind besonders vorteilhaft, wenn nur wenig Platz für Dämmung zur Verfügung steht.

Ob bei der Dämmung von Dächern, Böden oder Balkonen sowie weiteren Innen- und Außendämmungen: Architekten und Planer können mit VIPs rund 80 % des Platzes einsparen.

Mehr Informationen auf va-q-tec.com

Ähnliche Beiträge