NOVA AVA in der Cloud

NOVA Building IT

Planung

Die NOVA Building IT GmbH präsentierte auf der BAU 2017 eine Neuheit für die Baubranche: NOVA AVA ist, nach Information des Herstellers, die bisher einzige, echte, cloudbasierte AVA- und Projektmanagement-Software. Mit ihr stehen die Vorteile des Cloudcomputings erstmals auch Planern, Bauherren und Behörden zur Verfügung. Das bedeutet für die Nutzer ganz konkret: kein Runterladen, keine Installation, keine Softwareadministration, kein Kümmern um Updates oder um die Datensicherung. Die Zusammenarbeit wird erheblich vereinfacht, denn alle Arbeitsschritte – z.B. Kostenschätzung, Ausschreibung oder Rechnungsfreigabe – werden von allen Projektbeteiligten direkt in der Cloud ausgeführt. Ein Datenaustausch ist nicht mehr nötig.
Da NOVA AVA auf allen mobilen und Desktop-Geräten, mit allen Betriebssystemen und mit allen modernen Browsern läuft, gibt es auch keine Kompatibilitätsprobleme. All das spart enorm viel Zeit. Der vielleicht größte Vorteil ist die Freiheit, von überall aus arbeiten zu können. Digitales, ortsunabhängiges Arbeiten ist zeitgemäß und gerade in der Baubranche, wo nicht alles am Schreibtisch stattfinden kann, eine wichtige Neuerung.

www.avanova.de

Anzeige

Bereit für GEG & BEG 2023?
Sichern Sie sich bis zu 50% Wechselbonus auf Energieberater-Software

Das Jahr 2023 bringt Novellierungen und Erweiterungen mit sich, die für Energieberater und Planer entscheidend sind: durch das Inkrafttreten des neuen GEG wurde u.a. im Neubau-Bereich der Anforderungswert von 75% auf 55% des Referenzgebäudes für Wohn- wie auch Nichtwohngebäude reduziert.
Auch darf für Berechnungen im Rahmen der BEG nur noch die DIN V 18599 für Wohngebäude verwendet werden. Mit normkonformer Software von
Hottgenroth sind Sie für die Anforderungen des GEG 2023 gut aufgestellt. 

Hier informieren!