Prüfverfahren zur Ortung von Luftleckagen

Sequenz-Analyse

Planung
Sequenz-Analyse

Das Upgrade der 2011 eingeführten Software Bau. Tools BlowerDoor bietet professionellen Thermografen jetzt weitere Funktionen: Die Differenzthermografie wurde um die Sequenz-Analyse erweitert, gleichzeitig wurde die Programmoberfläche für einfache und intuitive Bedienbarkeit neu gestaltet. Die neue Programmversion ist seit Mitte September in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch verfügbar. Bau.ToolsBlowerDoor ist ein ganzjährig einsetzbares Prüfverfahren zur Ortung von Luftleckagen und Lufthinterströmungen mittels Blower-Door und Thermografie. Geringste Temperaturdifferenzen und Druckunterschiede sind bereits ausreichend, um Luftleckagen und Lufthinterströmungen mit Bau.ToolsBlowerDoor schnell und sicher zu lokalisieren und bildlich darzustellen. Fehlstellen, die bei Differenzdruck mit klassischer Thermografie aufgrund sehr geringer Temperaturdifferenzen im Thermogramm kaum oder gar nicht zu erkennen sind, werden mittels Sequenz-Analyse berechnet und präzise visualisiert. Da das Thermogramm nur die Veränderungen im Untersuchungszeitraum darstellt, können Luftleckagen und Lufthinterströmungen sicher von anderen Problembereichen abgegrenzt werden. Neu ist die rechnerische Auswertung aller im Untersuchungszeitraum aufgenommenen Thermogramme, aus der ein präzises und klares Bildergebnis resultiert.

www.blowerdoor.de

greenbuilding Ausgabe 10/2013

Anzeige

Quartier Heidestrasse – das Projekt für eine lebenswerte Zukunft

QH_01_180x180.jpg

Gemeinschaftlich,
flexibel, smart
und vernetzt

Das Quar­tier Heide­strasse in Ber­lin ist Vor­rei­ter auf dem Weg zum smar­ten Stadt­quar­tier der Zu­kunft. Durch tech­no­lo­gische In­no­va­tionen trägt es den sich wan­deln­den For­men von Le­ben, Ar­beiten und Mo­bi­li­tät Rech­nung und ist da­bei noch nach­hal­tig.

 
QH_02_180x180.jpg

85.000 m² Grundstück und
sieben Gebäude

Für Drees & Sommer-Pro­jekt­lei­te­rin Sissi Al-Sheikh bie­tet das Pro­jekt auf­grund der Größe, Viel­falt und Kom­plex­i­tät jeden Tag neue Mög­lich­kei­ten. Sie liebt es, Lö­sun­gen zu fin­den und den Fort­schritt live zu er­le­ben. Hö­ren Sie rein und er­fah­ren Sie mehr über ihren Ar­beits­all­tag.

 
QH_03_180x180.jpg

Vorangehen
statt
Mitlaufen

Ziel des größ­ten Ber­li­ner Stadt­ent­wick­lungs­pro­jek­tes: durch un­ter­schied­lich­ste Nut­zun­gen Mehr­wer­te schaf­fen und Themen wie En­er­gie, Ge­sell­schaft, Mo­bi­li­tät und Di­gi­ta­li­sierung in­te­grie­ren. Lust auf an­spruchs­vol­le Pro­jekte? Dann wer­den Sie Teil von Drees & Sommer.

 

Ähnliche Beiträge