Ratgeber „Steildach Aktuell“

IVPU

Anlagen & Systeme
IVPU

Der Ratgeber „Steildach Aktuell“ vom IVPU –Industrieverband Polyurethan-Hartschaum e.V. gibt Planern und Energieberatern Fachinformationen und Praxis-Tipps für die Steildachausführung:

  • Fakten zum sommerlichen Wärmeschutz,
  • Argumente für eine feuchtesichere Steildachkonstruktion,
  • Informationen über die Dämmleistung von PU-Dämmelementen.

Möchte ein Bauherr zur Dachsanierung KfW-Fördermittel in Anspruch nehmen, stellt die Polyurethan-Dämmung der Wärmeleitfähigkeitsstufe WLS 023 auf den Sparren eine technisch und wirtschaftlich gute Lösung bei hoher Dämmleistung dar.
Für den kompetenten Fachhandwerker stehen viele leistungsfähige Polyurethan-Dämmsysteme zur Wahl, die sich durch eine bemerkenswerte Ökobilanz auszeichnen. Polyurethan-Dämmstoffe „multiplizieren“ die in ihnen enthaltene Energie über ihre lange Lebensdauer, senken den Heiz- bzw. Kühlbedarf und damit auch den CO2-Ausstoß. Nach der Nutzung können aus recycelten Polyurethan-Dämmstoffen hochwertige Bauelemente hergestellt werden, die sich wie Holz bearbeiten lassen, aber feuchtigkeitsunempfindlich und langlebig sind.
Der neue Ratgeber „Steildach Aktuell“ des IVPU kann kostenlos per E-Mail bestellt werden: info(at)daemmt-besser.de
Eine gute Ergänzung ist der Rechner vor Ort. Mit der PU Steildach-App können Planer, Dachhandwerker und Energieberater schnell und einfach U-Werte und Feuchteschutz für Polyurethan-Dämmlösungen im Steildach berechnen, in ein Projekt speichern und die Daten per E-Mail versenden.

www.daemmt-besser.de/steildach

www.daemmt-besser.de/app

bauplaner special Ausgabe 06/2014

Anzeige

202205_Hauptbild_DIB_Advertorial_320px_breit.jpg
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_1.jpg

Nachhaltiges Bauen 
7 Trends für grüne Architektur

Nach­halt­ig­keit ist eine der Her­aus­for­de­run­gen un­se­rer Zeit – und das in al­len Le­bens­be­reich­en. Auch in der Bau­in­dus­trie be­las­ten hohe CO2-Em­is­sio­nen die Um­welt gra­vie­rend. Doch das Um­den­ken hat be­reits be­gon­nen.
Er­fah­ren Sie mehr über die Trends im nach­hal­ti­gen Bau­en.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_2.jpg

Effizientes Bauprojektmanagement

Ingenieure, Bau­leiter und Ar­chi­tek­ten stehen im­mer mehr im Zen­trum stei­gen­der Er­war­tun­gen. Eine pro­fes­sionel­le Bau­pro­jekt­mana­ge­ment-Soft­ware ist die ef­fi­zien­te Ant­wort auf die neuen Her­aus­for­der­un­gen.
Lesen Sie, welche Vor­teile eine ver­netzte Soft­ware-Lösung bietet.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_3.jpg

PROJEKT PRO lädt Sie zur digitalBAU 2022 ein

Ver­ein­baren Sie Ihren per­sön­lichen Mes­se­ter­min mit PROJEKT PRO und er­hal­ten Sie Ihr Frei­ticket für die­sen Tag! Wir freu­en uns, Ihnen live un­se­re Con­trol­ling- und Mana­ge­ment-Soft­ware für mod­erne Pla­nungs­bü­ros vor­zu­stel­len.
Sichern Sie sich jetzt Ihr kos­ten­frei­es Tick­et.

 

Anzeige

va-Q-tec entwickelt Produkte auf Basis von Vakuumisolationspaneelen (VIPs), die eine hohe Isolierwirkung, enorm reduzierte Dammstärke und einen modularen Aufbau für verschiedene Größen und Formen bieten.

Sie sind besonders vorteilhaft, wenn nur wenig Platz für Dämmung zur Verfügung steht.

Ob bei der Dämmung von Dächern, Böden oder Balkonen sowie weiteren Innen- und Außendämmungen: Architekten und Planer können mit VIPs rund 80 % des Platzes einsparen.

Mehr Informationen auf va-q-tec.com

Ähnliche Beiträge