Red-Dot-Award für den neeoQube von Akasol

Stylischer Energiespeicher

Elemente
Stylischer Energiespeicher

Mit dem neeoQube, dem Energiespeicher für Privathaushalte, spricht Akasol energiebewusste Bauherren an – und die 38-köpfige Jury des Red Dot Award: Product Design 2015. Der Red Dot gilt länder- und branchenübergreifend als die Auszeichnung für hohe Designqualität. Im Jubiläumsjahr, zum 60-jährigen Bestehen des Designpreises diskutierten und bewerteten die internationalen Fachleute insgesamt 4.928 Einreichungen aus 56 Nationen. Die offizielle Preisverleihung findet am 29. Juni im Rahmen der Red-Dot-Gala in Essen statt. Anschließend wird der neeoQube von Akasol gemeinsam mit den anderen Siegerprodukten vier Wochen lang in der Sonderausstellung „Design on Stage“ vorgestellt, bevor die Produkte in die ständige Ausstellung des Red Dot Museums in Essen aufgenommen werden. Der neeoQube von AKASOL ist ein innovativer Lithium-Ionen-Energiespeicher, mit dessen Hilfe Bauherren auch dann Solarstrom nutzen können, wenn die Sonne nicht scheint. Die Akasol-Innovation ist eine kompakte 5,5 kWh-Batterie, und mit einem Gewicht von ca. 60 kg ist der neeoQu beäußerst leicht und einfach zu transportieren. Der Energiespeicher von Akasol ist im Handumdrehen installiert, sofort einsatzbereit und wartungsfrei. Da das System neeoQube an der Wand hängt, benötigt es nur wenig Platz.

www.akasol.com

greenbuilding Ausgabe 06/15

Anzeige

202205_Hauptbild_DIB_Advertorial_320px_breit.jpg
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_1.jpg

Nachhaltiges Bauen 
7 Trends für grüne Architektur

Nach­halt­ig­keit ist eine der Her­aus­for­de­run­gen un­se­rer Zeit – und das in al­len Le­bens­be­reich­en. Auch in der Bau­in­dus­trie be­las­ten hohe CO2-Em­is­sio­nen die Um­welt gra­vie­rend. Doch das Um­den­ken hat be­reits be­gon­nen.
Er­fah­ren Sie mehr über die Trends im nach­hal­ti­gen Bau­en.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_2.jpg

Effizientes Bauprojektmanagement

Ingenieure, Bau­leiter und Ar­chi­tek­ten stehen im­mer mehr im Zen­trum stei­gen­der Er­war­tun­gen. Eine pro­fes­sionel­le Bau­pro­jekt­mana­ge­ment-Soft­ware ist die ef­fi­zien­te Ant­wort auf die neuen Her­aus­for­der­un­gen.
Lesen Sie, welche Vor­teile eine ver­netzte Soft­ware-Lösung bietet.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_3.jpg

PROJEKT PRO lädt Sie zur digitalBAU 2022 ein

Ver­ein­baren Sie Ihren per­sön­lichen Mes­se­ter­min mit PROJEKT PRO und er­hal­ten Sie Ihr Frei­ticket für die­sen Tag! Wir freu­en uns, Ihnen live un­se­re Con­trol­ling- und Mana­ge­ment-Soft­ware für mod­erne Pla­nungs­bü­ros vor­zu­stel­len.
Sichern Sie sich jetzt Ihr kos­ten­frei­es Tick­et.

 

Anzeige

va-Q-tec entwickelt Produkte auf Basis von Vakuumisolationspaneelen (VIPs), die eine hohe Isolierwirkung, enorm reduzierte Dammstärke und einen modularen Aufbau für verschiedene Größen und Formen bieten.

Sie sind besonders vorteilhaft, wenn nur wenig Platz für Dämmung zur Verfügung steht.

Ob bei der Dämmung von Dächern, Böden oder Balkonen sowie weiteren Innen- und Außendämmungen: Architekten und Planer können mit VIPs rund 80 % des Platzes einsparen.

Mehr Informationen auf va-q-tec.com

Ähnliche Beiträge