Revisions- und rechtssichere Dokumentation von Bauprojekten mit CYCOT OM

CYCOT

_wige BROADCAST gmbh
Planung
CYCOT

Bauingenieure und Architekten sind sich der Notwendigkeit einer vollständigen Projektdokumentation bewusst. Schließlich geht es um den eigenen Geldbeutel, wenn beispielsweise Rechnungen aufgrund fehlender Nachweise vom Kunden nicht bezahlt werden. Trotzdem kommt es immer wieder vor, dass Gesprächsnotizen, E-Mails, Planstände etc. nur schwer oder gar nicht auffindbar sind – vor allem bei fortschreitender Projektdauer. Die BMSP-Software CYCOT OM, die alle erforderlichen Funktionalitäten für Baucontrolling, Projektorganisation und Kostenmanagement beinhaltet, legt sehr großes Augenmerk auf eine komfortable und solide Dokumentenverwaltung. Dokumente wie Protokolle, Briefe oder Zahlungsanweisungen können über hinterlegte Vorlagen aus einem Projekt heraus schnell erstellt und über die vorgegebene Ordnerstruktur abgelegt werden. Eine Besonderheit stellt die integrierte Outlook-Schnittstelle dar. E-Mails, die aus Outlook heraus erstellt werden, lassen sich automatisch in ein Projekt in CYCOTOM exportieren. Bei eingehenden E-Mails erfolgt die Zuordnung per Drag & Drop. E-Mails und Dokumente befinden sich ohne Medienbruch in einer Struktur. Diese Organisation unterstützt maßgeblich eine revisions- und rechtssichere Dokumentation. Die Möglichkeit der Verschlagwortung macht die Suche nach Dokumenten zum Kinderspiel. Eine neue Softwareversion wird im 1. Halbjahr 2014 erscheinen und unter anderem die neue Kostenfunktion mit PeP7-Kennzahlen und Wirtschaftlichkeitsberechnung beinhalten.

www.cycot.de

bauplaner Ausgabe 03/2014

Anzeige

Bereit für GEG & BEG 2023?
Sichern Sie sich bis zu 50% Wechselbonus auf Energieberater-Software

Das Jahr 2023 bringt Novellierungen und Erweiterungen mit sich, die für Energieberater und Planer entscheidend sind: durch das Inkrafttreten des neuen GEG wurde u.a. im Neubau-Bereich der Anforderungswert von 75% auf 55% des Referenzgebäudes für Wohn- wie auch Nichtwohngebäude reduziert.
Auch darf für Berechnungen im Rahmen der BEG nur noch die DIN V 18599 für Wohngebäude verwendet werden. Mit normkonformer Software von
Hottgenroth sind Sie für die Anforderungen des GEG 2023 gut aufgestellt. 

Hier informieren!

Ähnliche Beiträge