Schalungs- und Gerüstbau: Schulungsprogramm 2023

Veranstaltungen
Veranstaltungen
Seminare und Workshops

Fundiertes Fachwissen, praxisnahe Weiterbildung und gegenseitiger Erfahrungsaustausch helfen bei Bauprojekten, professionell und wirtschaftlich zu arbeiten. Peri bietet daher im Frühjahr 2023 seinen Kunden und Interessenten wieder ein aktuelles Programm rund um den Schalungs- und Gerüstbau an.

Peri-Schulungsangebot im Frühjahr 2023

Für Gerüstbauer hat Peri diesmal drei Schulungen entwickelt, mit denen Betriebe ihre Kompetenz rund um die gängige Gerüstbaustelle noch erweitern können. Mit folgenden Themen rücken Bereiche ins Blickfeld, die im Baualltag nicht immer im Mittelpunkt stehen, aber erheblichen Einfluss auf die Projektabwicklung haben können:

  • "Gerüstlösungen bei Sonderprojekten"
  • "Einhausung und Verplanung"
  • "Digitale Baustelle im Industriegerüstbau"

Kompetenz für Sonderkonstruktionen und Einhausung im Gerüstbau

Anspruchsvolle Sonderkonstruktionen wie die Einrüstung von Brücken, Anlagen oder Infrastrukturbauten benötigen einiges an Expertise, um eine statisch einwandfreie und funktionale Gerüstlösung zu planen. Das dreiteilige Online-Seminar zeigt die gesamte Planung und Abwicklung von Sonderprojekten, von der Anfrage bis zur wirtschaftlichen Umsetzung. Vermittelt werden dazu der professionelle Einsatz der technischen Lösungen aus dem PERI UP Gerüstbaukasten, gepaart mit den Variokit Stahlbauteilen.

Ähnlich aufgebaut ist die ebenfalls dreiteilige Online-Reihe rund um die Einhausung und Verplanung von Gerüsten. Schritt für Schritt wird die Planung, Konstruktion und Kalkulation gezeigt. Im Fokus stehen dabei ingenieurtechnische Anforderungen wie Windlasten, Standsicherheit oder Konstruktionsmöglichkeiten.

Digitale Helfer für komplexe Projekte

Digitale Tools zur 3D-Planung, virtuellen Baustellenbegehungen oder Einbindung von BIM erleichtern besonders bei komplexen Bauprojekten die Planung und Ausführung - hierfür wird das Online-Seminar zum Thema "Digitale Baustelle im Industriegerüstbau" angeboten.

Schalungslösungen für Sichtbeton- und Infrastrukturbauwerke

Gerade bei gestalterisch anspruchsvollen Projekten im Hoch- und Ingenieurbau bleibt Sichtbeton ein gefragter Baustoff. Peri stellt in seiner Online-Vortragsreihe "Sichtbeton" die hoch arbeitsteiligen Planungs- und Ausführungsabläufe im Sichtbetonbau vor. Einen wichtigen Schwerpunkt setzt das dreiteilige Seminar auf die Planung und Ausführung von Sichtbeton sowie das Vorgehen bei Abweichungen der Ergebnisse.

Auf andere Weise komplex sind Infrastrukturbauwerke: Ihre Umsetzung verlangt ingenieurstechnisch überzeugende, innovative Lösungen. In drei Online-Seminaren werden jeweils anhand der konkreten Anforderungen und Herausforderungen von aktuellen Projekten Lösungsansätze für Planung und Bauausführung diskutiert.

Weitere Informationen

Informationen über die Seminare und Anmeldungsformulare finden Sie unter www.peri.de/schulungen.

"Hands on" – Praxistrainings und Produktschulungen in den Peri-Fortbildungszentren

Ergänzend zu seinem Schulungsprogramm bietet Peri unter dem Motto "Hands on" in den Peri-Fortbildungszentren über das ganze Jahr Praxistrainings und Projektschulungen an, die individuell auf die Herausforderungen von Unternehmen und Betrieben zugeschnitten sind. Dabei sind die möglichen Inhalte ebenso vielfältig wie die Anwendungen der Systeme und Lösungen. Termine sind jederzeit über den zuständigen Peri-Fachberater buchbar.