Schindler-Innovation für mehr Sicherheit in der Pandemie ausgezeichnet

Aus der Branche
Aus der Branche
Unternehmen
Produkte
Anlagen und Systeme

Schindler "UV CleanAir" für saubere Luft in der Aufzugskabine erhält den Detail Product Award 2021. Mit dieser nachrüstbaren Lösung werden Keime und Viren in der Luft mithilfe von UV-C-Licht unschädlich gemacht. In der Kategorie Gebäudetechnik entschieden sich die Leser:innen der Architekturzeitschrift Detail für die Innovation aus Schindlers CleanMobility-Reihe.

Detail Product Award 2021 für Schindler

Mit Beginn der Corona-Pandemie hat der Begriff Aufzugsicherheit eine weitere, drängende Dimension erhalten: den Schutz der Fahrgäste vor Viren und Bakterien. Denn seit "Aerosole" in den allgemeinen Sprachgebrauch übergegangen sind, gelten kleine, geschlossene Räume als mögliche Orte der Krankheitsübertragung. Um allen, die auf Aufzüge angewiesen sind, trotzdem eine sichere Fortbewegung zu ermöglichen, hat Schindler bewährte Verfahren aus der Medizin und Lebensmittelproduktion genutzt und nachrüstbare CleanMobility-Lösungen für Aufzüge und Fahrtreppen entwickelt. Beim Produkt UV CleanAir für gereinigte Luft werden Keime und Viren mithilfe von UV-C-Licht dauerhaft unschädlich gemacht.

Innovation mit Wert für die Gesellschaft

Schindler ist damit das erste Aufzugsunternehmen, das auf die vertikale Mobilität optimierte und sehr effektive Hygienelösungen entwickelt hat. Diese Leistung ist nun auch mit dem Detail Product Award gewürdigt worden, dessen Verleihung – nach einer Vorauswahl durch eine Jury – von den Leser:innen bestimmt wird.

"Es freut uns sehr, dass die anspruchsvolle Zielgruppe aus Innenarchitekt:innen, Architekt:innen und Planer:innen sich in der Kategorie Gebäudetechnik für unser Produkt entschieden hat", so Cordula Jourdan, Geschäftsleiterin Service von Schindler Deutschland. "Wir sind stolz, dass wir mit einer Innovation überzeugen konnten, die einen wichtigen gesellschaftlichen Mehrwert schafft."

Die Bewertung der eingereichten Produkte erfolgte unter anderem hinsichtlich Innovationscharakter, Funktionalität, Nachhaltigkeit, Integrationsfähigkeit und Gestaltung. UV CleanAir konnte in allen Bereichen überzeugen: Es lässt sich in Neuanlagen sowie bestehende Aufzüge aller Hersteller integrieren und besitzt einen geringen Energieverbrauch. Außerdem besticht es bei geringer Größe durch ein modernes Design mit Edelstahlrahmen, Quarzglasfronten und einem LED-Ring, der den Reinigungsfortschritt anzeigt.

Gemeinsam durch die Pandemie

Aufzüge, insbesondere in Pflegeeinrichtungen, Krankenhäusern, Shoppingcentern sowie Wohn- oder Bürogebäuden bergen trotz Hygiene- und Abstandsregeln ein erhöhtes Übertragungsrisiko. Denn infektiöse Aerosole verbleiben laut einer Studie der Universität Amsterdam bis zu 30 Minuten in der Kabinenluft. Mit den CleanMobility-Lösungen für saubere Aufzüge leisten Schindler und Aufzugsbetreiber gemeinsam einen Beitrag zum Schutz der Gesundheit von Fahrgästen.

Weitere Informationen

Mehr zum Unternehmen erfahren Sie unter www.schindler.de

Anzeige

202205_Hauptbild_DIB_Advertorial_320px_breit.jpg
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_1.jpg

Nachhaltiges Bauen 
7 Trends für grüne Architektur

Nach­halt­ig­keit ist eine der Her­aus­for­de­run­gen un­se­rer Zeit – und das in al­len Le­bens­be­reich­en. Auch in der Bau­in­dus­trie be­las­ten hohe CO2-Em­is­sio­nen die Um­welt gra­vie­rend. Doch das Um­den­ken hat be­reits be­gon­nen.
Er­fah­ren Sie mehr über die Trends im nach­hal­ti­gen Bau­en.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_2.jpg

Effizientes Bauprojektmanagement

Ingenieure, Bau­leiter und Ar­chi­tek­ten stehen im­mer mehr im Zen­trum stei­gen­der Er­war­tun­gen. Eine pro­fes­sionel­le Bau­pro­jekt­mana­ge­ment-Soft­ware ist die ef­fi­zien­te Ant­wort auf die neuen Her­aus­for­der­un­gen.
Lesen Sie, welche Vor­teile eine ver­netzte Soft­ware-Lösung bietet.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_3.jpg

PROJEKT PRO lädt Sie zur digitalBAU 2022 ein

Ver­ein­baren Sie Ihren per­sön­lichen Mes­se­ter­min mit PROJEKT PRO und er­hal­ten Sie Ihr Frei­ticket für die­sen Tag! Wir freu­en uns, Ihnen live un­se­re Con­trol­ling- und Mana­ge­ment-Soft­ware für mod­erne Pla­nungs­bü­ros vor­zu­stel­len.
Sichern Sie sich jetzt Ihr kos­ten­frei­es Tick­et.

 

Anzeige

va-Q-tec entwickelt Produkte auf Basis von Vakuumisolationspaneelen (VIPs), die eine hohe Isolierwirkung, enorm reduzierte Dammstärke und einen modularen Aufbau für verschiedene Größen und Formen bieten.

Sie sind besonders vorteilhaft, wenn nur wenig Platz für Dämmung zur Verfügung steht.

Ob bei der Dämmung von Dächern, Böden oder Balkonen sowie weiteren Innen- und Außendämmungen: Architekten und Planer können mit VIPs rund 80 % des Platzes einsparen.

Mehr Informationen auf va-q-tec.com