Sicherheit – auf allen Ebenen

Teckentrup

_wige BROADCAST gmbh
Planung
Teckentrup

Sicherheit am Bau reicht vom Brand- und Einbruchschutz bis zur Planungs- und Liefersicherheit. Um dies auf allen Ebenen zu bieten, hat der Türen- und Torehersteller Teckentrup ein Konzept entwickelt, das sowohl Produkte als auch den Service umfasst. Auf der BAU 2015 stellt das Unternehmen dieses Programm für Partner aus Handwerk und Planung detailliert vor.
Zur BAU 2015 wird Teckentrup nicht nur die neuen Produkte präsentieren, sondern auch das erweiterte Service-Programm für die Partner in Handwerk und Planung. Ein umfassendes Seminarangebot, geschulte Berater, die im Handwerk oder in der Architektur zuhause sind, ein spezielles Partnerprogramm für die Wartung von Toren und hilfreiche Online-Tools im Profi-Portal des Unternehmens zählen zu den Modulen. Mit Blick auf neue Produkte stehen klassische Sicherheitsaspekte im Vordergrund, u. a. die Ausführungssicherheit (verbesserte Wandanschlüsse und Befestigungsdetails vereinfachen die Montage und reduzieren Fehlerquellen), der Brandschutz (Teckentrup stellt multifunktionelle Feuerschutztüren vor, die ästhetische Ansprüche erfüllen ), die öffentliche Sicherheit (die neuen Haftraumtüren verhindern das Entkommen von Häftlingen) und der Wärmeschutz (Industrie-Sectionaltore stehen nun durchgängig mit 80-mm-Wärmedämmkern zur Verfügung, auch in einer transparenten Version als vollverglastes Tor). Abgerundet wird das Messe-Programm mit sehr breiten Rolltoren (bis 18 m Breite) sowie der neuen Generation für Garagentor-Antrieben „X.2“.

www.teckentrup.biz

bauplaner 12/2014-1

Anzeige

Bereit für GEG & BEG 2023?
Sichern Sie sich bis zu 50% Wechselbonus auf Energieberater-Software

Das Jahr 2023 bringt Novellierungen und Erweiterungen mit sich, die für Energieberater und Planer entscheidend sind: durch das Inkrafttreten des neuen GEG wurde u.a. im Neubau-Bereich der Anforderungswert von 75% auf 55% des Referenzgebäudes für Wohn- wie auch Nichtwohngebäude reduziert.
Auch darf für Berechnungen im Rahmen der BEG nur noch die DIN V 18599 für Wohngebäude verwendet werden. Mit normkonformer Software von
Hottgenroth sind Sie für die Anforderungen des GEG 2023 gut aufgestellt. 

Hier informieren!

Ähnliche Beiträge