Staatspreis „Schönste Bücher Österreichs“

Fachbuch „Holzböden im Freien“

Elemente
Fachbuch „Holzböden im Freien“

Die Publikation „Holzböden im Freien“ konnte sich unter 191 Einreichungen durchsetzen und erhielt den Staatspreis in der Kategorie „Wie wir leben“. Das aufwendig gestaltete Sachbuch ist ein umfassendes Nachschlagewerk für die Planung und Ausführung von Terrassen und Außenbelägen aller Art aus Holz. Holzböden im Freien erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Sie sind warm, schnell trocken und bei richtiger Konstruktion und Pflege auch langlebig. Wie die Umsetzung gelingt, verrät das mit hilfreichen Planungstipps und zahlreichen Bildern ausgestattete Buch aus der Reihe „proHolz Information“. Die Ausführung von Bodenbelägen aus Holz im Freien ist in vielerlei Hinsicht eine anspruchsvolle Angelegenheit. Der Holzboden ist in der Regel ungeschützt der Witterung ausgesetzt und muss aufgrund der Bodennähe hoher Feuchtigkeit standhalten. Mit dem richtigen Know-how umgesetzt können Böden aus Holz den hohen Ansprüchen an Nutzungssicherheit, Langlebigkeit und Ästhetik genügen. Planer und Ausführende erhalten mit dem Buch Informationen zu den einsetzbaren Materialien für Belag, Unterkonstruktion und Befestigung ebenso wie zu empfehlenswerten Konstruktionsdetails für Anschlüsse und Knoten. Die Inhalte beruhen auf neuesten Ergebnissen eines mehrjährigen Forschungsprojekts der Holzforschung Austria.

www.proholz.at

greenbuilding Ausgabe 07-08/2014

Anzeige

202205_Hauptbild_DIB_Advertorial_320px_breit.jpg
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_1.jpg

Nachhaltiges Bauen 
7 Trends für grüne Architektur

Nach­halt­ig­keit ist eine der Her­aus­for­de­run­gen un­se­rer Zeit – und das in al­len Le­bens­be­reich­en. Auch in der Bau­in­dus­trie be­las­ten hohe CO2-Em­is­sio­nen die Um­welt gra­vie­rend. Doch das Um­den­ken hat be­reits be­gon­nen.
Er­fah­ren Sie mehr über die Trends im nach­hal­ti­gen Bau­en.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_2.jpg

Effizientes Bauprojektmanagement

Ingenieure, Bau­leiter und Ar­chi­tek­ten stehen im­mer mehr im Zen­trum stei­gen­der Er­war­tun­gen. Eine pro­fes­sionel­le Bau­pro­jekt­mana­ge­ment-Soft­ware ist die ef­fi­zien­te Ant­wort auf die neuen Her­aus­for­der­un­gen.
Lesen Sie, welche Vor­teile eine ver­netzte Soft­ware-Lösung bietet.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_3.jpg

PROJEKT PRO lädt Sie zur digitalBAU 2022 ein

Ver­ein­baren Sie Ihren per­sön­lichen Mes­se­ter­min mit PROJEKT PRO und er­hal­ten Sie Ihr Frei­ticket für die­sen Tag! Wir freu­en uns, Ihnen live un­se­re Con­trol­ling- und Mana­ge­ment-Soft­ware für mod­erne Pla­nungs­bü­ros vor­zu­stel­len.
Sichern Sie sich jetzt Ihr kos­ten­frei­es Tick­et.

 

Anzeige

va-Q-tec entwickelt Produkte auf Basis von Vakuumisolationspaneelen (VIPs), die eine hohe Isolierwirkung, enorm reduzierte Dammstärke und einen modularen Aufbau für verschiedene Größen und Formen bieten.

Sie sind besonders vorteilhaft, wenn nur wenig Platz für Dämmung zur Verfügung steht.

Ob bei der Dämmung von Dächern, Böden oder Balkonen sowie weiteren Innen- und Außendämmungen: Architekten und Planer können mit VIPs rund 80 % des Platzes einsparen.

Mehr Informationen auf va-q-tec.com

Ähnliche Beiträge