Stilsicher Wirkung schaffen - die neue wineo 800 ist da!

News

Die neuen Designböden wineo 800 des Bodenbelags-Herstellers Windmöller wurden mit Trendscouts entwickelt und überzeugen durch Funktionalität und Design auf höchstem Niveau. Die Kollektion präsentiert sich im Premiumsegment der elastischen Designböden mit 0,55 mm Nutzschicht und offeriert 42 faszinierende Designs zum Klicken (5 mm) und Kleben (2,5 mm) in 8 abwechslungsreichen Formaten. Mit der umfangreichen und inspirierenden Palette individueller und exklusiver Designs in den Stilrichtungen wood, tile, stone und craft lassen sich vor allem Dekore und Formate zum Kleben kreativ kombinieren und außergewöhnliche Gestaltungen realisieren, die stilsicher Wirkung schaffen. Ob im anspruchsvollen gewerblichen oder im privaten Anwendungsbereich.

Die Oberflächen der wineo 800 sind hoch strapazierfähig (NK 23/33/42), ideal für die Verlegung im Feuchtraum oder auf Warmwasser-Fußbodenheizungen geeignet und gewähren durch ihre PU-Oberflächenvergütung ein komfortables Reinigen und Pflegen. Für die schnelle und leimlose Verlegung wurde die Klick-Variante mit der millionenfach bewährten, patentierten Windmöller CONNECT-Technologie ausgestattet. Dadurch können die Böden besonders leicht, geräuschlos und mit enormem Tempo bei minimalem Aufwand verlegt werden.

Außergewöhnliche Designs - entwickelt mit Trendscouts
Die Verbindung zwischen Tradition und Moderne liefert z. B. die Stilrichtung craft, in der sich reizvolle, außergewöhnlich edle Holzoptiken und dekorative, moderne Mosaikfliesen wiederfinden. Mit ihnen lassen sich Bodendesigns in individuelle, unverwechselbare Unikate verwandeln, die so angesagte Fischgrät-Parkettoptiken bei sehr geringem Verlegeaufwand ermöglichen.

Neben klassischen Schiefer- oder Marmor Designs bietet die wineo 800 zudem industriell anmutende Betonoptiken in attraktiven Großformaten. Ein Highlight liefert eine Selektion von attraktiven Uni-Farben in drei verschiedenen Abmessungen von bis zu 914,4 x 914,4 mm, die in Farbe und Format beliebig miteinander kombiniert werden können.

Auch die Bandbreite der Holzdesigns in der Stilrichtung wood ist weit- reichend: Angefangen bei skandinavisch-hellen Hölzern über natürlich-warme bis hin zu charaktervoll-dunklen Optiken – in 2 Formaten und teilweise dekorsynchroner Oberflächenausstattung bietet diese Range in realen Holzoptiken ein Maximum an Authentizität.

Wineo bietet seinen Kunden aus Handel und Objekt ein umfassendes Paket an attraktiven Ausmusterungen: angefangen bei hochwertigen Musterkarten, exklusiven Musterkoffern bis hin zu inspirierenden Dekorfächern.


wineo 800 craft: DesignKombination Mosaic Light und Mosaic Dark

Zertifizierte wineo-Qualität
Die wineo 800 trägt die CE-Kennzeichnung und entspricht den Qualitätsrichtlinien des TFI-TÜV Profizert- sowie des A+ Zertifikats.

Wineo empfiehlt für die perfekte Verlegung der „wineo 800 zum Klicken“ den Einsatz der Dämmmatte silentComfort. Wer die „wineo 800 zum Kleben“ nicht fest mit dem Untergrund verkleben möchte, hat jetzt auch die Möglichkeit mithilfe der Dämmmatte silentPremium (selbstklebende Oberfläche) einen schwimmenden Bodenaufbau zu erzielen. Lieferbar ist die inspirierende Messeneuheit wineo 800 ab Februar 2017.

Anzeige

Brandschutzatlas:
Das Standardwerk im vorbeugenden Brandschutz!

Das Nachschlagewerk enthält alle Infos zu Regelungen und Vorschriften, damit Sie den Überblick über die aktuellen Bauordnungen, Verordnungen und Richtlinien behalten. Anerkannte Fachexperten erläutern verständlich umfassende Planungsgrundlagen und praxiserprobte Techniken anhand vieler Planungsdetails, Zeichnungen, Abbildungen und Tabellen.
Für jede Planungsphase haben Sie alle technischen und rechtlichen Bestimmungen überall zur Hand.
Erhältlich als Ordnerwerk und digital: Download oder DVD sowie ergänzender App.

Hier informieren!

Anzeige

Jetzt HDI Ingletter lesen!

HDI_IngLetter_Okt22_Cover.jpg
Ken_Schluchtmann__diephotodesignerde.jpg

Akquise oder Auftrag – alles umsonst?
Bauherren suchen nach Ideen, Konzepten und Entwürfen, Architekten nach lukrativen Aufträgen. Nicht selten entsteht aus einer kleinen „Gefälligkeit“ immenser Aufwand, wird sprichwörtlich die Mücke zum Elefanten. Spätestens wenn der Traum vom kurativen Auftrag platzt, stellt sich die Frage: (unentgeltliche) Akquise oder Honoraranspruch?

 
Ken_Schluchtmann__diephotodesignerde2.jpg

Update Building Information Modeling (BIM)
Mit BIM lassen sich Bauvorhaben effizienter planen, bauen und betreiben. Die digitale Methode wird in vielen Ländern wie Dänemark, Finnland, USA oder Singapur – meist sogar schon verpflichtend – genutzt. In Deutschland hat das Thema vor allen in den letzten Jahren „Fahrt aufgenommen“. Informieren Sie sich zum neuesten Stand.

 
Ken_Schluchtmann__diephotodesignerde_3.jpg

Cyberrisiken für Ingenieure
Allgegenwärtig ist dieser Zeit das Thema Cyber. Ob in Verbindung mit aktuellen Geschehnissen in und um die Ukraine-Krise oder als generelles Risiko auch für Ingenieure. Aber was sind die häufigsten Einfallstore der Hacker? Wie kann man sich schützen und absichern?