Systemair führt Planungssoftware Plancal nova ein

Systemair

_wige BROADCAST gmbh
Planung
Systemair

Plancal nova ist ein eigenständiges Zeichenprogramm für Haustechnik, das ohne fremden CAD-Kern arbeiten kann. Plancal nova ist mittlerweile in der TGA-Branche weit verbreitet. Systemair hat einen Datensatz für diese Software erstellen lassen, der einige Besonderheiten birgt: Plancal nova zeichnet mit Komponenten aus dem Systemair-Wohnungslüftungsprogramm, den Systemair-Artikelnummern und kann die geplanten Anlagen mit den ermittelten Luftvolumina hinsichtlich des Druckverlustes vom Gerät bis zu den Auslässen berechnen. Der hierdurch ermittelte Betriebspunkt dient zur Berechnung der Gerätedaten, wie Leistungsaufnahme und Schallemission. Nach erfolgter Planung wird eine Materialliste mit den Systemair-Artikelnummern erstellt, nach der ein detailliertes Angebot erfolgen kann. Ebenso können auf Basis der CAD-Planung Projektpläne zur Montage herausgegeben werden. So wird die Montage oder eine spätere Revision erheblich vereinfacht. Die Verwendung und Kombination der Einzelkomponenten ist absolut sicher, da zeichnerisch nur die Komponenten miteinander verbunden werden können, welche auch in der Realität zusammen passen. Die Planungen sind kompatibel und können problemlos von anderen Plancal-nova-Usern oder anderen Architektur- und Zeichenprogrammen eingelesen, integriert und bearbeitet werden. Die Planungen können sowohl im 2D- als auch im 3D-Format gelesen und erstellt werden. Die Datensätze werden regelmäßig aktualisiert und stehen den Kunden kostenfrei zur Verfügung.

www.systemair.de

bauplaner 03/2015

Anzeige

Bereit für GEG & BEG 2023?
Sichern Sie sich bis zu 50% Wechselbonus auf Energieberater-Software

Das Jahr 2023 bringt Novellierungen und Erweiterungen mit sich, die für Energieberater und Planer entscheidend sind: durch das Inkrafttreten des neuen GEG wurde u.a. im Neubau-Bereich der Anforderungswert von 75% auf 55% des Referenzgebäudes für Wohn- wie auch Nichtwohngebäude reduziert.
Auch darf für Berechnungen im Rahmen der BEG nur noch die DIN V 18599 für Wohngebäude verwendet werden. Mit normkonformer Software von
Hottgenroth sind Sie für die Anforderungen des GEG 2023 gut aufgestellt. 

Hier informieren!

Ähnliche Beiträge