Verdunkelungsanlage für Lichtkuppeln

Essmann

Anlagen & Systeme
Essmann

Natürliches Tageslicht ist die gesündeste und umweltfreundlichste Form der Raumbelichtung. Allerdings kann zu intensiv einstrahlendes Sonnenlicht auch störend wirken, wenn es z. B. Räume zu sehr aufheizt oder Blendeffekte verursacht. Für die flexible Licht- und Wärmenutzung hat ESSMANN eine Verdunkelungsanlage entwickelt, die mit allen ESSMANN Lichtkuppel-Varianten kompatibel ist und mittels eines speziellen Profilrahmensystems in die Lichtkuppelserie classic sowie plus und comfort plus integriert werden kann. Die mit der neuesten Motorengeneration ausgestattete Verdunkelungsanlage eignet sich für Räume, in denen Sonnenlicht gewünscht oder erforderlich ist, die aber auch für Vorführungen, Präsentationen oder Tageslichtprojektionen genutzt werden. Die Verdunkelungsfunktion beeinträchtigt dabei weder die Lüftungsfunktion noch die Kombination mit geometrischen Rauchabzügen (24V-Motoröffner). Allerdings ist der Einsatz von Rauch- und Wärmeabzugsgeräten nicht möglich.
Die Verdunkelungsanlage für starre bzw. zur Be- und Entlüftung ausgelegte Lichtkuppeln besteht aus einem Aluminium-Profilrahmensystem, worin die gesamten mechanischen Komponenten integriert sind. Sie ist erhältlich mit hoch UV-beständigem, lichtdichtem Fiberglasgewebe, Verdunkelungsstoff oder einem von fünf Verschattungsstoffen, die sich hinsichtlich ihrer Lichtdurchlässigkeit sowie ihres Reflexions- und Absorptionsvermögens unterscheiden. Die dazugehörige Bürstenabdichtung verhindert einen Restlichteinfall und gewährleistet so eine optimale Verdunklung.

www.essmann.de

bauplaner special Ausgabe 04/2015

Anzeige

202205_Hauptbild_DIB_Advertorial_320px_breit.jpg
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_1.jpg

Nachhaltiges Bauen 
7 Trends für grüne Architektur

Nach­halt­ig­keit ist eine der Her­aus­for­de­run­gen un­se­rer Zeit – und das in al­len Le­bens­be­reich­en. Auch in der Bau­in­dus­trie be­las­ten hohe CO2-Em­is­sio­nen die Um­welt gra­vie­rend. Doch das Um­den­ken hat be­reits be­gon­nen.
Er­fah­ren Sie mehr über die Trends im nach­hal­ti­gen Bau­en.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_2.jpg

Effizientes Bauprojektmanagement

Ingenieure, Bau­leiter und Ar­chi­tek­ten stehen im­mer mehr im Zen­trum stei­gen­der Er­war­tun­gen. Eine pro­fes­sionel­le Bau­pro­jekt­mana­ge­ment-Soft­ware ist die ef­fi­zien­te Ant­wort auf die neuen Her­aus­for­der­un­gen.
Lesen Sie, welche Vor­teile eine ver­netzte Soft­ware-Lösung bietet.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_3.jpg

PROJEKT PRO lädt Sie zur digitalBAU 2022 ein

Ver­ein­baren Sie Ihren per­sön­lichen Mes­se­ter­min mit PROJEKT PRO und er­hal­ten Sie Ihr Frei­ticket für die­sen Tag! Wir freu­en uns, Ihnen live un­se­re Con­trol­ling- und Mana­ge­ment-Soft­ware für mod­erne Pla­nungs­bü­ros vor­zu­stel­len.
Sichern Sie sich jetzt Ihr kos­ten­frei­es Tick­et.

 

Anzeige

va-Q-tec entwickelt Produkte auf Basis von Vakuumisolationspaneelen (VIPs), die eine hohe Isolierwirkung, enorm reduzierte Dammstärke und einen modularen Aufbau für verschiedene Größen und Formen bieten.

Sie sind besonders vorteilhaft, wenn nur wenig Platz für Dämmung zur Verfügung steht.

Ob bei der Dämmung von Dächern, Böden oder Balkonen sowie weiteren Innen- und Außendämmungen: Architekten und Planer können mit VIPs rund 80 % des Platzes einsparen.

Mehr Informationen auf va-q-tec.com

Ähnliche Beiträge