Verlosung: Gewinnen Sie eine Eintrittskarte für die IHM

FOKUS.GESUND BAUEN ist der Hotspot auf der Internationalen Handwerksmesse 2016 in München vom 24.02. bis 01.03.2016

Gesundes bauen, wohnen und leben ist ein Thema, das auf der Internationalen Handwerksmesse in München einen besonderen Platz einnimmt. Auf einer Sonderfläche zeigen hier Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen rund um die gesunde Immobilie. Kooperationspartner in diesem Segment ist hier die führende Onlineplattform BioBau-Portal.de.

Mit dem FOKUS.GESUND BAUEN, der auch von einem interessanten Forumsprogramm begleitet wird, geben die Messebetreiber allen Interessierten einen Anlaufpunkt zur Information und Orientierung. Auch bei konkreten Projekten finden Besucher hier zum Beispiel am neutralen Beratungsstand von Biobau-Portal.de die richtigen Ansprechpartner. 

Zielgruppen sind sowohl Bauherren wie auch Architekten, Handwerker und Bauprofis, die bei ihren Projekten besonderes Augenmerk auf den Gesundheitsaspekt und die Lebensqualität richten wollen.

Das Thema Gesundheit führt bei vielen Herstellern von Baumaterial und Haustechnik, bei Planern, Handwerkern und Ausstattern oft noch ein Schattendasein. Eigentlich unverständlich, da es gerade bei hochwertigen Objekten durchaus Anforderungen von Bauherren und Immobilienbesitzern in Richtung gesundes Bauen, Sanieren und Wohnen gibt. Schließlich verbringen wir doch die meiste Zeit unseres Lebens in den eigenen vier Wänden. Und wer möchte zuhause nicht bedenkenfrei höchste Wohn- und Lebensqualität genießen?

Langfristiges Ziel des FOKUS.GESUND BAUEN ist es, so die Vision von Dieter Dohr, Geschäftsführer von GHM – Gesellschaft für Handwerks-messen mbH, mit den Ausstellerprodukten und Dienstleistungen eine komplette Immobilie auf hochwertiger, baubiologischer Basis abzubilden – vom Ziegel bis zur Fugenmasse, vom Keller bis zum Dach. Darüber hinaus werden auf der IHM 2016 (24.02. bis 01. 03, Messegelände München) angrenzende Bereiche wie medizinische Aspekte, Schimmel, Baumaterialien oder auch die Baubiologie mit ihren vielfältigen Einsatzbereichen etwa bei der Raumluftmessung ihren Platz finden. 

Mit etwas Glück können Sie ein Tagesticket für die Messe gewinnen – BioBau-Portal verlost 20 Eintrittskarten! Schicken Sie einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Verlosung IHM“ und Ihren Kontaktdaten an: rednl.gbdibbp@raumjournalismus.net

Die schnellsten 20 Einsender gewinnen.

Anzeige

Quartier Heidestrasse – das Projekt für eine lebenswerte Zukunft

QH_01_180x180.jpg

Gemeinschaftlich,
flexibel, smart
und vernetzt

Das Quar­tier Heide­strasse in Ber­lin ist Vor­rei­ter auf dem Weg zum smar­ten Stadt­quar­tier der Zu­kunft. Durch tech­no­lo­gische In­no­va­tionen trägt es den sich wan­deln­den For­men von Le­ben, Ar­beiten und Mo­bi­li­tät Rech­nung und ist da­bei noch nach­hal­tig.

 
QH_02_180x180.jpg

85.000 m² Grundstück und
sieben Gebäude

Für Drees & Sommer-Pro­jekt­lei­te­rin Sissi Al-Sheikh bie­tet das Pro­jekt auf­grund der Größe, Viel­falt und Kom­plex­i­tät jeden Tag neue Mög­lich­kei­ten. Sie liebt es, Lö­sun­gen zu fin­den und den Fort­schritt live zu er­le­ben. Hö­ren Sie rein und er­fah­ren Sie mehr über ihren Ar­beits­all­tag.

 
QH_03_180x180.jpg

Vorangehen
statt
Mitlaufen

Ziel des größ­ten Ber­li­ner Stadt­ent­wick­lungs­pro­jek­tes: durch un­ter­schied­lich­ste Nut­zun­gen Mehr­wer­te schaf­fen und Themen wie En­er­gie, Ge­sell­schaft, Mo­bi­li­tät und Di­gi­ta­li­sierung in­te­grie­ren. Lust auf an­spruchs­vol­le Pro­jekte? Dann wer­den Sie Teil von Drees & Sommer.

 

Ähnliche Beiträge