Visystem® zeigt neue Version von Vigram® auf der bautec

Software
aus der Branche
Präzise Baustellendokumentationen mit dem Smartphone: Die Smartphone-App für Bauleiter sowie Maschinenführer und Poliere gilt als kleines und praktikables „Polier-GPS“ für die Baustelle.

Präzise Baustellendokumentationen mit dem Smartphone

Die Visystem GmbH, Spezialist für innovative Messtechnologien und die Viscan Solutions GmbH, High-Tech-Vermessungsdienstleister präsentieren zur bautec vom 18. bis 21. Februar die aktuelle Version der Vigram-Technologie. Die Smartphone-App für Bauleiter sowie Maschinenführer und Poliere gilt als kleines und praktikables „Polier-GPS“ für die Baustelle. Sie ermöglicht besonders genaue Dokumentationen und Vermessungen im Bereich kleiner 2cm*. Neben einer Vielzahl neuer Vermessungstools in der App können Interessierte am Stand der Visystem GmbH das neue RTK-Modul entdecken, das in Version 2 erstmals mit einem integrierten Laser misst und somit keinen Rover-Stab mehr benötigt.

*Die Messgenauigkeit ist stets abhängig von Messart und Dauer. Genauigkeiten von <2cm in Lage und Höhe werden bei Einzelpunktmessungen von 60 Sekunden Messdauer erreicht. Nähere Informationen unter www.vigram.de


Praktikabel und preisgünstig

„Mit dem neuen Case bieten wir unseren Kunden künftig einen echten Rover im Kleinformat“, erklärt Sidon Futterknecht, Geschäftsführer von Visystem. „Durch den Laser vereinfachen wir das Handling für Einzelpunktmessungen und Absteckungen enorm. Vigram wird hierdurch praktikabler in der Anwendung und dabei gleichzeitig weitaus preisgünstiger“, fügt der Experte hinzu. So offeriert der Hersteller die Hardwarelösung für Einsteiger bereits ab einem Preis unter 1.000 Euro. Die High-End-Version inklusive Laser, die außerdem für den Inneneinsatz geeignet ist, liegt bei rund 3.500 Euro. Die zugehörigen Cases sind ab sofort für die Modelle iPhone 8, X, XR, XS, 11, 11 Pro und 11 Pro Max bestellbar.

Features, Service und Support

Neben der modernen Hardware weiß Version 1.2 der Vigram-App, die die in Freiburg im Breisgau ansässige Visystem GmbH gemeinsam mit Entwicklungspartner Viscan aus Weimar realisiert hat, durch innovative Software-Tools zu überzeugen. Die App erlaubt eine durchgängig BIM-fähige Baustellendokumentation. Weiter können mit Hilfe der neuen App photogrammetrische sowie videogrammetrische Modelle über ein Cloud-Processing erzeugt werden. Zusätzlich offeriert Vigram die Möglichkeit, von umfassenden Service- und Supportleistungen zu profitieren. Von Schulung über Anwendung bis hin zum Modell-Processing. Anwender können nicht zuletzt die Features der App mittels In-App-Angeboten kontinuierlich ergänzen und updaten.

Soll-Ist-Vergleiche zu jeder Zeit und ohne großen Aufwand

Ob die Messung einzelner Punkte, Längenvermessungen oder Flächenaufmaße: Die Vigram-App unterstützt Bauleiter und das Baustellenpersonal bei ihrer täglichen Arbeit in verschiedenen Aufgabenbereichen. So können mit Vigram Punkte importiert und abgesteckt oder vorgegebene Oberflächen auf das Mobiltelefon übertragen werden, um zu jeder Zeit und ohne großen Aufwand Soll-Ist-Vergleiche vorzunehmen. Visystem arbeitet kontinuierlich mit bis zu zehn Ingenieuren und Informatikern an der Verbesserung und Erweiterung der Funktionen. Der Hersteller bereitet aktuell die kurzfristige Lancierung einer Lösung für den Inneneinsatz sowie eines Tools zur Unterstützung der Bauwerksprüfer vor.

Vigram-Technologie auf der bautec Berlin

Die bautec Berlin, internationale Fachmesse für das Bauen und die Gebäudetechnik, hat sich als eine der bedeutendsten Baufachmessen innerhalb der Bundesrepublik etabliert. Die Neuerungen der Vigram-Technologie zeigen Visystem und Entwicklungspartner Viscan am gemeinsamen Messestand Nr. 4406 in Halle 4.2.

Weitere Informationen unter www.vigram.de

WSP nutzt innovative 3D-Modellierung, um den Entwurf des symbolträchtigsten Wolkenkratzers von London zu optimieren

Die RAM-Software von Bentley Systems bietet innovative Lösungen zur Tragwerksplanung für die einzigartige Geometrie des Turms One Blackfriars

One Blackfriars ist ein Mehrzweckgebäude in London, das 274 Appartements und ein mehrstöckiges Penthouse umfasst. WSP nutzte RAM Concept, um die Bodenplatten für dieses geometrisch komplexe Gebäude zu entwerfen. Mithilfe von MicroStation nutze das Designteam 3D-Modelle gemeinsam und erstellte Entwurfszeichnungen automatisch, was die Zusammenarbeit erleichterte.

Mehr Informationen auf www.bentley.com

Anzeige

Karriere im Brandschutz – jetzt weiterbilden!

Anzeige_im_Advertorial.jpg
Bild_Saal_5.jpg

Sachverständigentage Brandschutz am 15./16.11.2021
Die Brand­schutz­branche trifft sich und wir freu­en uns auf ein Wie­der­sehen - in Dres­den oder On­line. Er­le­ben Sie ein ab­wechs­lungs­rei­ches Fach­pro­gramm mit pra­xis­ori­en­tie­rten Vor­trä­gen und in­ten­si­ven Dis­kus­sionen. Es er­war­ten Sie Lö­sungs­an­sätze für Pla­nung und Aus­führung sowie ein Au­sblick auf neue Ent­wick­lun­gen. Tref­fen Sie Ihre Fach­kol­legen und kom­men Sie mit­ein­an­der ins Ge­spräch.
Jetzt teilnehmen!

 
TNGruppeDiskussionamPlan_3.jpg

Berufsbegleitende Fachfortbildung
Er­wei­tern Sie Ihre Fach­ken­ntnis­se für eine Tä­tig­keit als Fach­planer, Sach­ver­stän­di­ger oder Fach­bau­lei­ter im Brand­schutz. EIPOS bie­tet bun­des­weit Wei­ter­bil­dun­gen im vor­beu­gen­den, ge­bäu­de­tech­ni­schen und aus­führ­en­den Brand­schutz und einen Ma­ster­stu­dien­gang.
Überblick EIPOS-Qualifizierungen im Brandschutz

 
EIPOS-Laptop_Online.jpg

Seminare – Präsenz & Online 
Ver­tie­fen Sie ge­zielt Ihr Brand­schutz­fach­wis­sen – in ganz­tä­gi­gen Se­mi­na­ren oder zwi­schen­durch in ein- bis zwei­stün­di­gen Se­mi­nar­ein­hei­ten zu Spe­zial­the­men. Sie haben die Wahl:  vor Ort an ei­nem un­se­rer bu­ndes­wei­ten Ver­an­stal­tungs­orte oder on­line von Ihrem Büro aus.
Seminare zum Wissens-Update

 

Ähnliche Beiträge

Anzeige

PROJEKT PRO – einfach arbeiten!

ERW_20211001_Hauptbild_DIB_Advertorial_320px_breit.jpg
20211001_Detailbild_1_DIB_Advertorial_180x180px.jpg

5 Don'ts der Digitalisierung und wie Sie diese vermeiden
Viele Un­ter­neh­men stehen aktuell vor der Ent­schei­dung, wie ihre Stra­te­gie für die di­gi­ta­le Zu­kunft aus­sehen soll. Wir haben Ihnen fünf große Don’ts der Di­gi­ta­li­sie­rung zu­sam­men­ge­fasst, die auch für die Bau­branche gel­ten und ge­ben Ihnen Tipps, wie Sie es bes­ser machen.

 
20211001_Detailbild_2_DIB_Advertorial_180x180px.jpg

Qualitätsmanagement im Bauwesen birgt viele Vorteile
Mit einem guten Qua­li­täts­ma­na­ge­ment kön­nen Sie Ihre Auf­trags­chan­cen stei­gern und gleich­zei­tig durch opti­mier­ten Res­sour­cen-Ein­satz Ihre Kos­ten re­du­zieren. Was macht opti­mal­es Qua­li­täts­man­age­ment aus und wel­che Hilfs­mit­tel un­ter­stüt­zen Sie bei der Ziel­er­reich­ung?

 
20211001_Detailbild_3_DIB_Advertorial_180x180px.jpg

Controlling und Management für bessere Workflows
PROJEKT PRO un­ter­stützt Pla­nungs­bü­ros mit spe­ziell ent­wick­el­ter Con­trol­ling- und Man­age­ment-Soft­ware. PROJEKT PRO hat auch für Sie das rich­ti­ge Pro­dukt, um Ihre Work­flows zu ver­bes­sern und die Ef­fi­zienz Ihres Un­ter­neh­mens zu stei­gern. Jetzt ken­nen­ler­nen.