vReports – intelligente Auswertungen für Ingenieur- und Architekturbüros

visuplus

_wige BROADCAST gmbh
Planung
visuplus

Die Bürosoftware für Ingenieure und Architekten visuplus organisiert den Büroalltag in deren Planungsbüros, perfektioniert die Projektabrechnung und das Projektcontrolling. Unternehmer wie auch Mitarbeiter sparen dadurch Zeit und Kosten. Dies wiederum verbessert u.a. die Kundenzufriedenheit, den Ertrag, die Liquidität und gibt Sicherheit.
Projekte müssen funktionieren und jedes Projekt sollte einen Gewinn erwirtschaften, das ist bei allen Unternehmen gleich. Im Tool vReports in visuplus sind verschiedenste Auswertungen eingebunden, die sich, so Marco Köhlmann von visuplus, in den Büros bewährt haben. Sinnvolle Diagramme ergänzen die Auswertungen. Viele Büros haben sich jedoch auch eigene Kennzahlen und Auswertungen geschaffen. In visuplus kann der Anwender– sofern er die Berechtigung dafür hat – Standardauswertungen verändern, aber auch eigene und völlig neue Auswertungen einbinden. Damit werden die Vorteile von visuplus in Bezug auf eine effektive Datenverwaltung und Auswertungen nach gewohnter Vorlage vereint. Besonders beliebt sind periodische Auswertungen. So kann sich beispielsweise der Büroinhaber und/oder Projektleiter automatisch jeweils montags um 8 Uhr eine aktuelle Projektstandsliste (Zeiträume und Auswertung natürlich frei definierbar) per Mail als PDF zusenden lassen.

www.visuplus.com

bauplaner Ausgabe 03/2014

Anzeige

Bereit für GEG & BEG 2023?
Sichern Sie sich bis zu 50% Wechselbonus auf Energieberater-Software

Das Jahr 2023 bringt Novellierungen und Erweiterungen mit sich, die für Energieberater und Planer entscheidend sind: durch das Inkrafttreten des neuen GEG wurde u.a. im Neubau-Bereich der Anforderungswert von 75% auf 55% des Referenzgebäudes für Wohn- wie auch Nichtwohngebäude reduziert.
Auch darf für Berechnungen im Rahmen der BEG nur noch die DIN V 18599 für Wohngebäude verwendet werden. Mit normkonformer Software von
Hottgenroth sind Sie für die Anforderungen des GEG 2023 gut aufgestellt. 

Hier informieren!

Ähnliche Beiträge