Wasser im urbanen Raum

ACO

Unternehmen
Anlagen & Systeme

Oberflächennahe Entwässerung, Kellerschutz und Regenwassernutzung sind die Leitthemen von ACO auf der BAU 2017 in München. Präsentiert werden neue Produktentwicklungen unter dem Motto „Wasser im urbanen Raum“.
Zu den Neuheiten gehört die Entwässerungsrinne „ACO Drain Multiline Seal“ mit der serienmäßig integrierten Dichtung. Die Rinne nimmt Oberflächenwasser auf und leitet es ohne Verluste zur Behandlung oder (Wieder-) Verwendung weiter und leistet so einen aktiven Beitrag zum Bauwerk-, Gewässer- und Umweltschutz. Auch im Bereich Kellerschutz zeigt das Unternehmen Neues: den Kellerlichtschacht der 60er-Serie mit Eigenschaften wieder modifizierten Bauteilgeometrie oder der Höhenverstellbarkeit. Er gliedert sich ein in das ACO-Kellerschutzsystem, bestehend aus Kellerfenster, Montageplatte, Lichtschacht und Rückstausicherungen.
Ein weiteres Thema ist die Regenwassernutzung. Das „ACO Rain4me“-Regenwassernutzungssystem wird auf der BAU vorgestellt. Geht es um die Speicherung und Nutzung von anfallendem Regenwasser im Garten oder im Bereich Haus und Garten, bietet das System, bestehend aus Flachtank, Aufsatzstück und Wassermanagementsystem, eine Möglichkeit, mit der durch Wiederverwendung der natürlichen Ressource Wasser, die Umwelt geschont und Kosten gespart werden können.
Das Blockrigolensystem „ACO Stormbrixx“ mit neu entwickelten Bauteilen zur Erhöhung der Wirtschaftlichkeit wird im Bereich der Regenwasserversickerung und -rückhaltung eingesetzt.

www.aco-hochbau.de

www.aco-tiefbau.de

Anzeige

Bereit für GEG & BEG 2023?
Sichern Sie sich bis zu 50% Wechselbonus auf Energieberater-Software

Das Jahr 2023 bringt Novellierungen und Erweiterungen mit sich, die für Energieberater und Planer entscheidend sind: durch das Inkrafttreten des neuen GEG wurde u.a. im Neubau-Bereich der Anforderungswert von 75% auf 55% des Referenzgebäudes für Wohn- wie auch Nichtwohngebäude reduziert.
Auch darf für Berechnungen im Rahmen der BEG nur noch die DIN V 18599 für Wohngebäude verwendet werden. Mit normkonformer Software von
Hottgenroth sind Sie für die Anforderungen des GEG 2023 gut aufgestellt. 

Hier informieren!