Kammer - Wo kleine Perlen und große Juwele den Berufsstand zieren

Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland – so geht es weiter – Seit 2007 zeichnet die Bundesingenieurkammer historisch bedeutende Ingenieurbauwerke als „Historische Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland“ aus. Diese Ingenieurbauten werd

Exklusiv
Deutsches Ingenieurblatt 09/2012
Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland – so geht es weiter – Seit 2007 zeichnet die Bundesingenieurkammer historisch bedeutende Ingenieurbauwerke als „Historische Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland“ aus. Diese Ingenieurbauten werden mit einer Ehrentafel versehen und in der gleichnamigen Schriftenreihe erscheint eine reich illustrierte Broschüre zu jedem Bauwerk, die über Planung, Bau und Geschichte informiert. Inzwischen wurden elf Bauwerke geehrt, weitere sieben Auszeichnungen sind bis 2015 bereits geplant.

Die Auszeichnungsreihe „Historische Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst“ ist mittlerweile ein weitreichend bekanntes Projekt, das immer mehr Freunde und Anhänger findet. Das zeigt sich darin, dass die Bücher der Schriftenreihe häufig nachgefragt werden. Auch die steigende Zahl neuer Vorschläge für auszuzeichnende Ingenieurbauwerke unterstreicht die Bedeutung der Historischen Wahrzeichen. Beinahe wöchentlich werden Empfehlungen an die BIngK übermittelt. Über die Titelvergabe entscheidet deren Vorstand. Insbesondere die Vorschläge aus Kammern und Verbänden, der Wissenschaft und interessierter Privatpersonen sind willkommen…

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 2,19 € *

Ähnliche Beiträge