Digitalisierung

Exklusiv
Deutsches Ingenieurblatt 9/2021

Lebenszyklusorientierter Ansatz und durchgängige Nutzung von Daten

Erfolgsfaktor für Smart Buildings

Smart Buildings stellen aktuell eines der Trendthemen in der Digitalisierung von Immobilien dar. Das Potenzial der digital optimierten…

Aus den Daten, die im Gebäude generiert werden, lassen sich Analysen ableiten. Beispielsweise lässt sich feststellen, ob bestimmte Raummodule häufiger genutzt werden als andere.
Aus den Daten, die im Gebäude generiert werden, lassen sich Analysen ableiten. Beispielsweise lässt sich feststellen, ob bestimmte Raummodule häufiger genutzt werden als andere.© Bild: Goldbeck GmbH

Anzeige

PROJEKT PRO – einfach arbeiten!

ERW_20211001_Hauptbild_DIB_Advertorial_320px_breit.jpg
20211001_Detailbild_1_DIB_Advertorial_180x180px.jpg

5 Don'ts der Digitalisierung und wie Sie diese vermeiden
Viele Un­ter­neh­men stehen aktuell vor der Ent­schei­dung, wie ihre Stra­te­gie für die di­gi­ta­le Zu­kunft aus­sehen soll. Wir haben Ihnen fünf große Don’ts der Di­gi­ta­li­sie­rung zu­sam­men­ge­fasst, die auch für die Bau­branche gel­ten und ge­ben Ihnen Tipps, wie Sie es bes­ser machen.

 
20211001_Detailbild_2_DIB_Advertorial_180x180px.jpg

Qualitätsmanagement im Bauwesen birgt viele Vorteile
Mit einem guten Qua­li­täts­ma­na­ge­ment kön­nen Sie Ihre Auf­trags­chan­cen stei­gern und gleich­zei­tig durch opti­mier­ten Res­sour­cen-Ein­satz Ihre Kos­ten re­du­zieren. Was macht opti­mal­es Qua­li­täts­man­age­ment aus und wel­che Hilfs­mit­tel un­ter­stüt­zen Sie bei der Ziel­er­reich­ung?

 
20211001_Detailbild_3_DIB_Advertorial_180x180px.jpg

Controlling und Management für bessere Workflows
PROJEKT PRO un­ter­stützt Pla­nungs­bü­ros mit spe­ziell ent­wick­el­ter Con­trol­ling- und Man­age­ment-Soft­ware. PROJEKT PRO hat auch für Sie das rich­ti­ge Pro­dukt, um Ihre Work­flows zu ver­bes­sern und die Ef­fi­zienz Ihres Un­ter­neh­mens zu stei­gern. Jetzt ken­nen­ler­nen.

 

Aktuelles

Screenhshot projo Dashboard
bauplaner 10/2021

Cloudbasiert und responsiv

Exakte, verlässliche Zahlen, denen man vertrauen kann

Das Stuttgarter Planungsbüro BNP Ingenieure GmbH wurde 2010 als Teil einer mittelständischen Unternehmensgruppe gegründet. Durch eine Umfirmierung im…

Kindergarten in Dußlingen
bauplaner 10/2021

Büros und Baustellen im Griff

Projekte korrekt und transparent abwickeln

Für die Verwaltung des Büros und aller Projekte setzt das Planungsbüro Mauthe seit 2017 Programme von Weise Software ein. Über seine Erfahrungen beim…

3D-Modell Tekla
bauplaner 10/2021

Kollaborative Arbeitsprozesse

Integrale Zusammenarbeit von Tragwerksplanern und Architekten

Tragwerksplanung und Architekturplanung sind zwei der wichtigsten Bereiche in der Gebäudeplanung – und bedingen einander. Denn das Tragwerk hat…

Bambusstangen nebeneinander liegend
greenBUILDING

Bambus für den Bau

Fraunhofer Institut für Bauphysik

Bambus ist ein idealer Ersatz für Holz. Fraunhofer-Forschende haben jetzt das Feuchteverhalten von Bambus analysiert.

scott-blake-x-ghf9LjrVg-unsplash.jpg
Digitalisierung

Von Punktwolken und Laserscannern

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen

Unterschiedliche Anwendungsfälle rund um die digitale Baustelle hat das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen zusammengestellt.

3-D-Modell-Bauprojekt_CA-Immo_Deutschland.jpg
Veranstaltung

BIM auf der Light + Building 2022

13. – 18. März 2022 | Frankfurt am Main

Auf der internationalen Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik präsentieren Aussteller auch Services rund um den digitalen Planungsprozess.

laptop-3196481_1920_aymane-jdidi_pixabay.jpg
Recht und Management

Zusätzliche Haftungsrisiken durch BIM?

Viele Bauingenieure und Fachplaner stellen sich die Frage, ob die bestehende Berufshaftpflichtversicherung von der BIM-Planungsmethode abgedeckt ist.