Ingenieur­bau

Anzeige

Quartier Heidestrasse – das Projekt für eine lebenswerte Zukunft

QH_01_180x180.jpg

Gemeinschaftlich,
flexibel, smart
und vernetzt

Das Quar­tier Heide­strasse in Ber­lin ist Vor­rei­ter auf dem Weg zum smar­ten Stadt­quar­tier der Zu­kunft. Durch tech­no­lo­gische In­no­va­tionen trägt es den sich wan­deln­den For­men von Le­ben, Ar­beiten und Mo­bi­li­tät Rech­nung und ist da­bei noch nach­hal­tig.

 
QH_02_180x180.jpg

85.000 m² Grundstück und
sieben Gebäude

Für Drees & Sommer-Pro­jekt­lei­te­rin Sissi Al-Sheikh bie­tet das Pro­jekt auf­grund der Größe, Viel­falt und Kom­plex­i­tät jeden Tag neue Mög­lich­kei­ten. Sie liebt es, Lö­sun­gen zu fin­den und den Fort­schritt live zu er­le­ben. Hö­ren Sie rein und er­fah­ren Sie mehr über ihren Ar­beits­all­tag.

 
QH_03_180x180.jpg

Vorangehen
statt
Mitlaufen

Ziel des größ­ten Ber­li­ner Stadt­ent­wick­lungs­pro­jek­tes: durch un­ter­schied­lich­ste Nut­zun­gen Mehr­wer­te schaf­fen und Themen wie En­er­gie, Ge­sell­schaft, Mo­bi­li­tät und Di­gi­ta­li­sierung in­te­grie­ren. Lust auf an­spruchs­vol­le Pro­jekte? Dann wer­den Sie Teil von Drees & Sommer.

 

Aktuelles

Deutsches Ingenieurblatt

Produkte

Fachbeiträge

The View“ am Dahme-Ufer
Deutsches Ingenieurblatt 11/2021

Berlin wird Schwammstadt

Das Quartier 52° Nord

Im Südosten Berlins, im Ortsteil Grünau, schafft der Immobilienentwickler Buwog ein ökologisch-soziales Vorzeigequartier. Ein Meilenstein: das „The…

insta_photos_AdobeStock.jpg
Deutsches Ingenieurblatt 11/2021

Von der Notlösung zum neuen „Normal“

Online lernen

Die Corona-Pandemie hat auch die berufliche Weiterbildung verändert. Plötzlich waren außer dem Arbeiten im Homeoffice auch Schulungen im virtuellen…

Zeitschriften-Artikel

Deutsches Ingenieurblatt

Deutsches Ingenieurblatt 11/2021

Berlin wird Schwammstadt

Das Quartier 52° Nord

Im Südosten Berlins, im Ortsteil Grünau, schafft der Immobilienentwickler Buwog ein ökologisch-soziales Vorzeigequartier. Ein Meilenstein: das „The…

Deutsches Ingenieurblatt 11/2021

Von der Notlösung zum neuen „Normal“

Online lernen

Die Corona-Pandemie hat auch die berufliche Weiterbildung verändert. Plötzlich waren außer dem Arbeiten im Homeoffice auch Schulungen im virtuellen…

Exklusiv
Deutsches Ingenieurblatt 11/2021

Feuerwachtürme von Karl Marusch

Aufs Wesentliche reduziert

Die Feuerwachtürme von Karl Marusch sind ein Sinnbild der Ingenieurkunst. In den Jahren 1969 bis 1989 entstanden in der Deutschen Demokratischen…

Deutsches Ingenieurblatt 11/2021

Schiffshebewerk Lüneburg wird saniert

Große Anforderungen an eine vielbefahrene Wasserstraße

Seine lange Betriebszeit hat eine Grundinstandsetzung des Schiffshebewerks Lüneburg erforderlich gemacht. Sowohl Steuerung, Seiltechnik, Seilscheiben,…

Deutsches Ingenieurblatt 11/2021

Neues Leben im Industriedenkmal

Cotton Lofts, Forchheim

Wie sich eine historische Produktionshalle einer ehemaligen Spinnerei in hochwertigen Wohnraum umwandeln lässt, zeigen die Cotton Lofts in Forchheim.…

Bauplaner

bauplaner 11/2021

Der Wink mit dem Holzturm

85 Meter Mischnutzung

Tragfähig, formstabil und vor allem brandsicher: Das norwegische Büro Voll Arkitekter AS baute das höchste Holzhochhaus der Welt – mit Mut, Ideen und…

bauplaner 11/2021

Ist R30 mit Feuerverzinken möglich?

Erfahrungen und Tipps aus der Bemessungspraxis

Durch eine Feuerverzinkung wird im Brandfall die Erwärmung von Stahlbauteilen verzögert und damit die Feuerwiderstandsdauer von Stahl verlängert.…