AVA.relax mit erweitertem Funktionsumfang

COSOBA

Bauplaner 04/2022
Software

Die Darmstädter Softwareschmiede bietet die AVA-Software AVA.relax nun mit einem stark erweiterten Funktionsumfang an:

Neuer Datenviewer:
Zur verbesserten Übersicht gerade bei größeren Projekten erhält der Anwender ein völlig neu entwickeltes Werkzeug zur Darstellung/Datenübernahme zwischen IFC, Bauteil, LV und Textkatalog. Auch die Projektmengen-Variablen können hier übersichtlich und nachvollziehbar genutzt werden.

Änderungs-LV ersetzt die „Rückgängig Funktion“:
In AVA.relax werden Veränderungen im sogenannten Änderungs-LV historisiert, der Anwender kann die verschiedenen Planungsphasen miteinander vergleichen und erhält ein Differenzmengen-LV zur detaillierten Änderungsdarstellung bis auf Positionsebene. Dies ermöglicht eine präzise Kostenfortschreibung bis hin zur DIN 276 in allen Phasen der AVA bis zur Abrechnung.

MS-Word-Seitenansicht direkt in der AVA.relax-Oberfläche integriert:
Die schon seit vielen Jahren von Anwendern geschätzte Funktion, direkt über Formatvorlagen mit Microsoft Word für die gesamte Druckausgabe zu arbeiten, wurde nochmals optimiert. Positionen können jetzt direkt aus der Word-Seitenansicht in der LV-Liste angesprungen und editiert werden, das funktioniert natürlich auch umgekehrt.

Neue Funktionen für die Begutachtung von Bauschäden:
Im Programmteil Zeitwertermittlung wurden neue Verfahren zur Berechnung des Restwertes von Bauschäden implementiert:

  1. Lineare Alterswertminderung
  2. Parabelförmige Alterswertminderung 
  3. Alterswertminderung nach Ross
  4. Alterswertminderung nach Vogels

AVA.relax – die Premium AVA-Software von COSOBA zeichnet sich neben dieser Neuentwicklung vor allem durch ein integriertes Bautagebuch mit mobiler App und einen Bauzeitenplaner aus. Damit wird eine konsistente Datenhaltung von der ersten Kalkulation bis zur Baufertigstellung gewährleistet. 

www.cosoba.de
 

Anzeige

202205_Hauptbild_DIB_Advertorial_320px_breit.jpg
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_1.jpg

Nachhaltiges Bauen 
7 Trends für grüne Architektur

Nach­halt­ig­keit ist eine der Her­aus­for­de­run­gen un­se­rer Zeit – und das in al­len Le­bens­be­reich­en. Auch in der Bau­in­dus­trie be­las­ten hohe CO2-Em­is­sio­nen die Um­welt gra­vie­rend. Doch das Um­den­ken hat be­reits be­gon­nen.
Er­fah­ren Sie mehr über die Trends im nach­hal­ti­gen Bau­en.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_2.jpg

Effizientes Bauprojektmanagement

Ingenieure, Bau­leiter und Ar­chi­tek­ten stehen im­mer mehr im Zen­trum stei­gen­der Er­war­tun­gen. Eine pro­fes­sionel­le Bau­pro­jekt­mana­ge­ment-Soft­ware ist die ef­fi­zien­te Ant­wort auf die neuen Her­aus­for­der­un­gen.
Lesen Sie, welche Vor­teile eine ver­netzte Soft­ware-Lösung bietet.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_3.jpg

PROJEKT PRO lädt Sie zur digitalBAU 2022 ein

Ver­ein­baren Sie Ihren per­sön­lichen Mes­se­ter­min mit PROJEKT PRO und er­hal­ten Sie Ihr Frei­ticket für die­sen Tag! Wir freu­en uns, Ihnen live un­se­re Con­trol­ling- und Mana­ge­ment-Soft­ware für mod­erne Pla­nungs­bü­ros vor­zu­stel­len.
Sichern Sie sich jetzt Ihr kos­ten­frei­es Tick­et.

 

Anzeige

va-Q-tec entwickelt Produkte auf Basis von Vakuumisolationspaneelen (VIPs), die eine hohe Isolierwirkung, enorm reduzierte Dammstärke und einen modularen Aufbau für verschiedene Größen und Formen bieten.

Sie sind besonders vorteilhaft, wenn nur wenig Platz für Dämmung zur Verfügung steht.

Ob bei der Dämmung von Dächern, Böden oder Balkonen sowie weiteren Innen- und Außendämmungen: Architekten und Planer können mit VIPs rund 80 % des Platzes einsparen.

Mehr Informationen auf va-q-tec.com