Bahnsteige wirtschaftlich und zeiteffizient sanieren und ertüchtigen

Textilbeton für Bahnsteigsanierung

Exklusiv
bauplaner 07-08/2015
Baustoffe
Textilbeton für Bahnsteigsanierung

In der Bundesrepublik Deutschland gibt es derzeit rund 5.400 Bahnhöfe. Nachdem in den letzten Jahren zunächst vor allem die zentralen Bahnhöfe in den Großstädten teils umfangreich modernisiert worden sind, investiert die Deutsche Bahn mittlerweile auch verstärkt in die Sanierung der kleineren und mittleren Bahnhöfe und Haltepunkte. Aus gutem Grund: Viele der Stationen entsprechen sowohl baulich als auch in puncto Komfort nicht mehr den heutigen Anforderungen.

Ein bedeutender Schwerpunkt der Investitionen liegt im Bereich der Bahnsteige – insbesondere auch hinsichtlich der Barrierefreiheit. Für die vielerorts erforderliche Sanierung der Bahnsteigoberflächen oder auch die nachträgliche Aufhöhung zur Optimierung des Einstiegsniveaus hat das Burbacher Unternehmen Hering Bau ein modular einsetzbares System aus Textilbeton entwickelt.

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 2,19 € *

Anzeige

Mit EIPOS berufsbegleitend im Bauwesen weiterbilden

Anzeige_im_Advertorial_Maerz2022_V3__002_.png
3_Ingenieurbau.png

Ingenieur- und Verkehrsbau
Er­lan­gen Sie Fach­wis­sen im kon­struk­ti­ven Ing­e­nieur­bau, um Bau­zu­stän­de zu er­fas­sen, zu be­wer­ten und sach­kun­di­ge Gut­ach­ten und Sa­nie­rungs­kon­zep­te zu er­stel­len. Oder er­wei­tern Sie Ihre Kenn­tnis­se im Be­reich der Pla­nung und Er­rich­tung bau­licher An­la­gen der Ver­kehrs­in­fra­struk­tur.

 
5_Brandschutz.png

Brandschutz

Von der Er­stel­lung ganz­heit­lich­er Brand­schutz­kon­zep­te bis zur Über­wach­ung der Aus­füh­rung auf der Bau­stel­le oder ge­bäu­de- und an­la­gen­tech­ni­schen Brand­schutz­pla­nun­gen: Er­wer­ben Sie Wis­sen für eine Tä­tig­keit als Fach­pla­ner, Sach­ver­stän­di­ger oder Fach­bau­lei­ter im Brand­schutz.

 
1_BIM.png

BIM

Setzen Sie er­folg­reich BIM-Pro­jekte um. Mit dem Se­mi­nar „BIM-Basis“ schaf­fen Sie sich eine Grund­la­ge zur Mit­wir­kung in di­gi­ta­len mod­ell­ba­sier­ten Pro­jek­ten. In der Fach­fort­bil­dung „BIM-Experte“ ver­tie­fen Sie diese Kenn­tnis­se, um kom­ple­xe BIM-Pro­je­kte selbstän­dig ge­stal­ten zu kön­nen.

 

Ähnliche Beiträge