Kanäle immer up-to-date

Jahresvertragsarbeiten und AVA mit California.pro

Exklusiv
bauplaner 10/2016
Hard- und Software

Der tägliche Pro-Kopf-Brauchwasserbedarf liegt bei über 125 Liter. Das Abwasser läuft dabei wie selbstverständlich in die Kanalisation und später zum Klärwerk. Ein sorgsamer Umgang mit der Ressource Wasser erfordert sowohl ein nachhaltiges Konzept zur Abwasserbeseitigung als auch ein funktionierendes Kanalnetz – Aufgaben, denen sich der Entsorgungsbetrieb der Stadt Siegen (ESi) erfolgreich stellt. Seit 2005 unterstützt das Baukostenplanungs- und AVA-Programm California.pro bei Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung der einzelnen Baumaßnahmen wie auch bei den Jahresvertragsarbeiten.

Die 104.000 Einwohner der Stadt Siegen produzieren täglich 13.000 Kubikmeter Abwasser. Zur Entsorgung dient ein weitverzweigtes Kanalsystem unter der Stadt: 600 Kilometer Misch-, Schmutz-, Regenwasserkanäle mit etwa 18.000 Schächten(Abb. 1 bis 3).

Umfang: 2 Seiten

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 1,19 € *

Anzeige

Mit EIPOS berufsbegleitend im Bauwesen weiterbilden

Anzeige_im_Advertorial_Maerz2022_V3__002_.png
3_Ingenieurbau.png

Ingenieur- und Verkehrsbau
Er­lan­gen Sie Fach­wis­sen im kon­struk­ti­ven Ing­e­nieur­bau, um Bau­zu­stän­de zu er­fas­sen, zu be­wer­ten und sach­kun­di­ge Gut­ach­ten und Sa­nie­rungs­kon­zep­te zu er­stel­len. Oder er­wei­tern Sie Ihre Kenn­tnis­se im Be­reich der Pla­nung und Er­rich­tung bau­licher An­la­gen der Ver­kehrs­in­fra­struk­tur.

 
5_Brandschutz.png

Brandschutz

Von der Er­stel­lung ganz­heit­lich­er Brand­schutz­kon­zep­te bis zur Über­wach­ung der Aus­füh­rung auf der Bau­stel­le oder ge­bäu­de- und an­la­gen­tech­ni­schen Brand­schutz­pla­nun­gen: Er­wer­ben Sie Wis­sen für eine Tä­tig­keit als Fach­pla­ner, Sach­ver­stän­di­ger oder Fach­bau­lei­ter im Brand­schutz.

 
1_BIM.png

BIM

Setzen Sie er­folg­reich BIM-Pro­jekte um. Mit dem Se­mi­nar „BIM-Basis“ schaf­fen Sie sich eine Grund­la­ge zur Mit­wir­kung in di­gi­ta­len mod­ell­ba­sier­ten Pro­jek­ten. In der Fach­fort­bil­dung „BIM-Experte“ ver­tie­fen Sie diese Kenn­tnis­se, um kom­ple­xe BIM-Pro­je­kte selbstän­dig ge­stal­ten zu kön­nen.