Kultur in grüner Hülle

Oper und Philharmonie mit Dachbegrünung in Bialystok

Exklusiv
green BUILDING 09/2012
Ein Bauobjekt mit atemberaubender Gründacharchitektur findet sich in der polnischen Stadt Bialystok: Die neu gebaute Oper und Philharmonie, Europäisches Zentrum für Künste, ist mit rund 9.500 Quadratmetern bebauter Fläche das größte Gebäude dieser Art im östlichen Teil Europas. Das Projekt wurde mit über 100 Millionen Euro aus dem EU-Förderprogramm Kultur 2007 unter­stützt. Diese Summe entspricht beinahe der Hälfte der Baukosten. Das EU-Programm fördert damit den gemeinsamen europäischen Kulturraum und den interkulturellen, internationalen Dialog.

Białystok liegt rund 180 Kilometer nordöstlich der Landeshauptstadt
Warschau nahe der weißrussischen Grenze und ist mit annähernd 300.000 Einwohnern die Hauptstadt der polnischen Woiwodschaft (Verwaltungsbezirk) Podlachien. In dem Gebäudekomplex der Oper und Philharmonie befinden sich der Hauptsaal und der Kammerkonzertsaal – selbstverständlich mit modernster audiovisueller Ausstattung. Diese Säle können auch für Kongresse, Ausstellungen, Symposien und große Konferenzen genutzt werden. Das äußere Erscheinungsbild der Oper und Philharmonie ist geprägt vom ringsum wachsenden Grün, welches das Gebäude sukzessive und unaufhaltsam vereinnahmt. Die Arbeiten auf den insgesamt etwa 5.000 Quadratmeter umfassenden Dachflächen wurden 2010 abgeschlossen, das gesamte Bauprojekt 2011 vollendet...

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 2,19 € *

Anzeige

Mit EIPOS berufsbegleitend im Bauwesen weiterbilden

Anzeige_im_Advertorial_Maerz2022_V3__002_.png
3_Ingenieurbau.png

Ingenieur- und Verkehrsbau
Er­lan­gen Sie Fach­wis­sen im kon­struk­ti­ven Ing­e­nieur­bau, um Bau­zu­stän­de zu er­fas­sen, zu be­wer­ten und sach­kun­di­ge Gut­ach­ten und Sa­nie­rungs­kon­zep­te zu er­stel­len. Oder er­wei­tern Sie Ihre Kenn­tnis­se im Be­reich der Pla­nung und Er­rich­tung bau­licher An­la­gen der Ver­kehrs­in­fra­struk­tur.

 
5_Brandschutz.png

Brandschutz

Von der Er­stel­lung ganz­heit­lich­er Brand­schutz­kon­zep­te bis zur Über­wach­ung der Aus­füh­rung auf der Bau­stel­le oder ge­bäu­de- und an­la­gen­tech­ni­schen Brand­schutz­pla­nun­gen: Er­wer­ben Sie Wis­sen für eine Tä­tig­keit als Fach­pla­ner, Sach­ver­stän­di­ger oder Fach­bau­lei­ter im Brand­schutz.

 
1_BIM.png

BIM

Setzen Sie er­folg­reich BIM-Pro­jekte um. Mit dem Se­mi­nar „BIM-Basis“ schaf­fen Sie sich eine Grund­la­ge zur Mit­wir­kung in di­gi­ta­len mod­ell­ba­sier­ten Pro­jek­ten. In der Fach­fort­bil­dung „BIM-Experte“ ver­tie­fen Sie diese Kenn­tnis­se, um kom­ple­xe BIM-Pro­je­kte selbstän­dig ge­stal­ten zu kön­nen.

 

Ähnliche Beiträge