Nutzungsvariabilität im Massivbau

Gips-Wandbauplatten

Exklusiv
green BUILDING 01-02/2014
Gips-Wandbauplatten

Massiver Trockenbau mit Gips-Wandbauplatten ist eine Form des rationellen und leichten Innenausbaus unabhängig vom Tragwerk. Für Nachhaltigkeit und Wohngesundheit der Bauweise ist eine umfangreiche Datenbasis vorhanden, darunter eine der ersten Umwelt-Systemdeklarationen (ESD) nach ISO 14025.

Die ökonomischen, aber auch die ökologischen Vorteile des vom Tragwerk unabhängigen, leichten Innenausbaus sind so überzeugend, dass die vom Büro- und Gewerbebau lange bekannte Bauweise zunehmend auch im Wohnungsbau ausgeführt wird.

Rubrik: Baustoffe

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 1,19 € *

Mauerwerkskongress am 17. Februar

Live-Stream

Eine hochkarätige Weiterbildungsveranstaltung bietet der Mauerwerkskongress der Schlagmann Akademie – als professioneller Live-Stream und in stimmungsvollem Ambiente. Bauen mit Ziegeln ist aktuell wie nie. Im Fokus stehen Umwelt und Klima. Namhafte Experten referieren deshalb zu spannenden Themen wie Ökobilanzen von Bauwerken und Baustoffen, graue Energie, klimaneutrale Gebäude, Kreislaufwirtschaft, aber auch zu baurechtlichen Fragen. Praxisorientiert und mit hoher fachlicher Qualität! Die Veranstaltung ist als Fortbildung anerkannt.

Weitere Informationen und Anmeldung:
https://anmeldung.schlagmann.de

Ähnliche Beiträge