Betoninstandhaltung heute für die Zukunft

Tontechnik

Ein Jubiläum der besonderen Art feiert die Landesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken NRW e. V. (LIB NRW) und lädt ein zum 25. Fachsymposium „Betoninstandhaltung heute für die Zukunft“, das am 9. Februar 2017 im Kongresszentrum der Westfalenhallen Dortmund stattfindet. Der Fachkongress stellt vor allem den Erfahrungsaustausch in den Mittelpunkt und informiert in einer Fachausstellung über Produkte und Dienstleistungen rund um die Betoninstandsetzung. Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter aus öffentlichen Dienststellen, Baubetrieben, Immobiliengesellschaften und Planungsbüros.

Termin:
9. Februar 2017

Teilnahmegebühr:
190,00 € für LIB-/BFI-/GUEP-Mitglieder, ib-Güteschutzbeauftragte und Behördenvertreter 260,00 € für Nichtmitglieder 20,00 € für Studentinnen/Studenten

Veranstaltungsort:
Kongresszentrum der Westfalenhallen, Dortmund

Weitere Informationen:
www.lib-nrw.de

Anzeige

Bereit für GEG & BEG 2023?
Sichern Sie sich bis zu 50% Wechselbonus auf Energieberater-Software

Das Jahr 2023 bringt Novellierungen und Erweiterungen mit sich, die für Energieberater und Planer entscheidend sind: durch das Inkrafttreten des neuen GEG wurde u.a. im Neubau-Bereich der Anforderungswert von 75% auf 55% des Referenzgebäudes für Wohn- wie auch Nichtwohngebäude reduziert.
Auch darf für Berechnungen im Rahmen der BEG nur noch die DIN V 18599 für Wohngebäude verwendet werden. Mit normkonformer Software von
Hottgenroth sind Sie für die Anforderungen des GEG 2023 gut aufgestellt. 

Hier informieren!