Brandschutzkonzepte für Sonderbauten

Nachhaltigkeit

Das Tagesseminar „Brandschutz in geregelten oder nicht geregelten Sonderbauten“, das am 08. Juli in Karlsruhe stattfindet, erörtert anhand von Praxisbeispielen unter anderem wann für einen Sonderbau eine förmliche Abweichungsentscheidung notwendig wird und wann gemäß § 38 LBO eine Erleichterung zu gestatten ist.

Häufig führt die erforderliche Auseinandersetzung über das Brandschutzkonzept für einen Sonderbau zur Verunsicherung sowohl auf Seiten der beteiligten Fachplaner als auch bei Genehmigungsbehörden. Das Seminar widmet sich diesem Problemfeld anhand von Praxisbeispielen unterschiedlicher Sonderbauten (Neubau und Bestand). Außerdem wird diskutiert, inwieweit unter Einsatz von Ingenieurmethoden des Brandschutzes die Festlegung sinnvoller besonderer Anforderungen möglich ist.

Das Seminar, das sich an Architekten und Innenarchitekten wendet, wird vom Institut Fortbildung Bau (IFBau) der Architektenkammer Baden-Württemberg im „Architekturschaufenster“ Karlsruhe veranstaltet. Der Referent, Dr.-Ing. Gerd Geburtig, Freier Architekt und Prüfingenieur für Brandschutz, erklärt Grundlagen der Anwendung von Brandschutzingenieurmethoden. Angesprochen werden Bauordnungsrechtliche Grundlagen, Abweichungen und erforderliche Brandschutzmaßnahmen, Erleichterungen und besondere Anforderungen.

Weitere Informationen zum Inhalt und zur Anmeldung unter: www.akbw.de/fortbildung

Anzeige

Bereit für GEG & BEG 2023?
Sichern Sie sich bis zu 50% Wechselbonus auf Energieberater-Software

Das Jahr 2023 bringt Novellierungen und Erweiterungen mit sich, die für Energieberater und Planer entscheidend sind: durch das Inkrafttreten des neuen GEG wurde u.a. im Neubau-Bereich der Anforderungswert von 75% auf 55% des Referenzgebäudes für Wohn- wie auch Nichtwohngebäude reduziert.
Auch darf für Berechnungen im Rahmen der BEG nur noch die DIN V 18599 für Wohngebäude verwendet werden. Mit normkonformer Software von
Hottgenroth sind Sie für die Anforderungen des GEG 2023 gut aufgestellt. 

Hier informieren!

Ähnliche Beiträge