Deutsche Mauerziegelindustrie geht gemeinsam neue Wege

Lebensraum Ziegel

Baustoffe
Lebensraum Ziegel

Die Deutsche Poroton, Mein Ziegelhaus, Unipor und Thermopor starteten die gemeinsame Informations- und Marketingkampagne „Lebensraum Ziegel“. Angesichts komplexer werdender Bauaufgaben wollen die vier Produktgruppen der Ziegelbranche die Vorzüge gebrannten Tons umfassend darstellen. Initiiert von Unternehmern aus ganz Deutschland existiert damit erstmals eine Plattform der gesamten Branche mit herstellerneutralen Informationsangeboten.
Zentraler Informationskanal ist die Webseite www.lebensraum-ziegel.de mit vielen Angeboten für Bauingenieure, Architekten sowie Investoren und private Bauherren. Sie bietet Referenzen aus allen Regionen der Republik, eine Übersicht über ziegelaffine Architekten und Baufirmen mit gezielter Suchfunktion sowie ein Ziegellexikon mit Wissenswertem rund um den Baustoff. Im Rahmen einer Kooperation stellt der Bauherrenschutzbund e. V. zudem einen Ratgeber zum Verbraucherschutz zur Verfügung.
Bislang waren die Ziegelhersteller stark auf den privaten Hausbau fokussiert. Dank vieler Produktinnovationen ist die Branche inzwischen auch für den Geschossbau aufgestellt. Mit der Informations- und Marketingkampagne wird das neue Marktsegment – aufgrund der Wachstumsquoten im mehrgeschossigen Objektbau – von den Zieglern zielgruppenorientierter, bedarfsgerechter und attraktiver präsentiert.
Im Rahmen der Kampagne sind kontinuierliche Pressearbeit sowie weitere Aktivitäten geplant. So werden Seminare und Veranstaltungen vorbereitet; Webinare behandeln aktuelle Themen rund um das Bauen mit Ziegel.

www.lebensraum-ziegel.de

bauplaner Special Ausgabe 07-08/15

Anzeige

202205_Hauptbild_DIB_Advertorial_320px_breit.jpg
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_1.jpg

Nachhaltiges Bauen 
7 Trends für grüne Architektur

Nach­halt­ig­keit ist eine der Her­aus­for­de­run­gen un­se­rer Zeit – und das in al­len Le­bens­be­reich­en. Auch in der Bau­in­dus­trie be­las­ten hohe CO2-Em­is­sio­nen die Um­welt gra­vie­rend. Doch das Um­den­ken hat be­reits be­gon­nen.
Er­fah­ren Sie mehr über die Trends im nach­hal­ti­gen Bau­en.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_2.jpg

Effizientes Bauprojektmanagement

Ingenieure, Bau­leiter und Ar­chi­tek­ten stehen im­mer mehr im Zen­trum stei­gen­der Er­war­tun­gen. Eine pro­fes­sionel­le Bau­pro­jekt­mana­ge­ment-Soft­ware ist die ef­fi­zien­te Ant­wort auf die neuen Her­aus­for­der­un­gen.
Lesen Sie, welche Vor­teile eine ver­netzte Soft­ware-Lösung bietet.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_3.jpg

PROJEKT PRO lädt Sie zur digitalBAU 2022 ein

Ver­ein­baren Sie Ihren per­sön­lichen Mes­se­ter­min mit PROJEKT PRO und er­hal­ten Sie Ihr Frei­ticket für die­sen Tag! Wir freu­en uns, Ihnen live un­se­re Con­trol­ling- und Mana­ge­ment-Soft­ware für mod­erne Pla­nungs­bü­ros vor­zu­stel­len.
Sichern Sie sich jetzt Ihr kos­ten­frei­es Tick­et.

 

Anzeige

va-Q-tec entwickelt Produkte auf Basis von Vakuumisolationspaneelen (VIPs), die eine hohe Isolierwirkung, enorm reduzierte Dammstärke und einen modularen Aufbau für verschiedene Größen und Formen bieten.

Sie sind besonders vorteilhaft, wenn nur wenig Platz für Dämmung zur Verfügung steht.

Ob bei der Dämmung von Dächern, Böden oder Balkonen sowie weiteren Innen- und Außendämmungen: Architekten und Planer können mit VIPs rund 80 % des Platzes einsparen.

Mehr Informationen auf va-q-tec.com

Ähnliche Beiträge