Aktueller Stand der Normung

FKT-Channel
Newsletter

Konstruktiver Ingenieurbau kompakt: Das bewährte Standardwerk der statischen Bemessungsgrundlagen enthält die wichtigsten Angaben, die für die rechnerische Nachweisführung und Konstruktion von Bauteilen benötigt werden. Die Formelsammlung wurde an den aktuellen Stand der Normung angepasst, d. h. für die fünfte Auflage: das Kapitel Mauerwerksbau wurde komplett überarbeitet, alle anderen Kapitel aktualisiert.
Außer den relevanten Formeln sind Querschnittswerte und Bemessungshilfen für folgende Bereiche enthalten:

  • Sicherheitskonzept und Lastannahmen
  • Holzbau
  • Mauerwerksbau
  • Stahlbau
  • Stahlbetonbau
  • Geotechnik
  • Statische Hinweise.

Die individuelle Farbgestaltung der einzelnen Kapitel erleichtert die Handhabung in der täglichen Praxis und ermöglicht einen gezielten Zugriff auf die benötigten Angaben.

Konstruktiver Ingenieurbau kompakt
von Prof. Dr.-Ing. Klaus Holschemacher
Erschienen 2016 im Beuth Verlag, Berlin
5. Auflage, 384 Seiten, 215,9 × 21,7 cm, gebundene Ausgabe
ISBN 978-3-41025-773-8 39,– € (Buch)
ISBN 978-3-410-25774-5 39,– € (E-Book)
50,70 € (Kombi)

Mehr Informationen unter: www.beuth.de

Anzeige

Bereit für GEG & BEG 2023?
Sichern Sie sich bis zu 50% Wechselbonus auf Energieberater-Software

Das Jahr 2023 bringt Novellierungen und Erweiterungen mit sich, die für Energieberater und Planer entscheidend sind: durch das Inkrafttreten des neuen GEG wurde u.a. im Neubau-Bereich der Anforderungswert von 75% auf 55% des Referenzgebäudes für Wohn- wie auch Nichtwohngebäude reduziert.
Auch darf für Berechnungen im Rahmen der BEG nur noch die DIN V 18599 für Wohngebäude verwendet werden. Mit normkonformer Software von
Hottgenroth sind Sie für die Anforderungen des GEG 2023 gut aufgestellt. 

Hier informieren!