Energieeffizient: Schaumglas dämmt grüne Kita

Foamglas

Dämmung
Hochbau
Bildung, Forschung und Kultur
Dämmtechnik
Baustoffe
Einen Beitrag zur Energieeffizienz sowie zum guten Innenraumklima einer Kita nach "Bonner Modell" leistet der Dämmstoff T3+ der Deutschen Foamglas GmbH in der Dachkonstruktion. Mit einem Lambdawert von D = 0,036 W / (m·K) sorgen die Dämmplatten aus Schaumglas für hohen und konstanten Wärmeschutz.

Bauen mit Holz ist ökologisch, schnell und erzeugt ein gesundes Raumklima. Daher kommt der nachwachsende Baustoff immer häufiger auch beim Bau von Kindergärten und -tagesstätten zum Einsatz. So wurde jüngst in einem Neubaugebiet im Stadtteil Geislar-West in Bonn eine Kita in Holzbauweise errichtet. Als KfW-Effizienzhaus 55 erfüllt das Gebäude einen hohen energetischen Standard. Einen Beitrag zur Energieeffizienz sowie zum guten Innenraumklima leistet dabei der Dämmstoff T3+ der Deutschen Foamglas GmbH in der Dachkonstruktion. Mit einem Lambdawert von D = 0,036 W / (m·K) sorgen die Dämmplatten aus Schaumglas für hohen und konstanten Wärmeschutz.

Die vierzügige Kita bietet Platz für 52 Kinder in drei Gruppen. Geplant und errichtet wurde sie nach dem „Bonner Modell“. Hierbei handelt es sich um ein Drei-Raum-Konzept, welches der Bauherr – das Städtische Gebäudemanagement Bonn (SGB) – entwickelt hat, um die Planung und Abstimmung von Kindergartenneubauten zu vereinfachen und zu beschleunigen.

Bei der Planung legten das Büro rheintreuearchitekten und der Bauherr besonderen Wert auf eine nachhaltige und kindgerechte Gebäudegestaltung. So wurden die hintereinandergeschalteten Gebäudeeinheiten in ökologischer Holzbauweise realisiert. Diese Bauart bietet viele Vorteile: Vorgefertigte Bauelemente ermöglichen eine kurze Bauzeit und das Material Holz kommt dem Raumklima zu Gute. Die auf Kinder abgestimmte Architektur spiegelt sich insbesondere in der Gebäudeform wider. Sie wirkt abwechslungsreich und spielerisch durch das wellenförmige Dach sowie die bewusst versetzt angeordneten Lochfenster in der Fassade.
 

Weitere Informationen zum Dämmstoff-Hersteller

erhalten Sie unter www.foamglas.com

Anzeige

202205_Hauptbild_DIB_Advertorial_320px_breit.jpg
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_1.jpg

Nachhaltiges Bauen 
7 Trends für grüne Architektur

Nach­halt­ig­keit ist eine der Her­aus­for­de­run­gen un­se­rer Zeit – und das in al­len Le­bens­be­reich­en. Auch in der Bau­in­dus­trie be­las­ten hohe CO2-Em­is­sio­nen die Um­welt gra­vie­rend. Doch das Um­den­ken hat be­reits be­gon­nen.
Er­fah­ren Sie mehr über die Trends im nach­hal­ti­gen Bau­en.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_2.jpg

Effizientes Bauprojektmanagement

Ingenieure, Bau­leiter und Ar­chi­tek­ten stehen im­mer mehr im Zen­trum stei­gen­der Er­war­tun­gen. Eine pro­fes­sionel­le Bau­pro­jekt­mana­ge­ment-Soft­ware ist die ef­fi­zien­te Ant­wort auf die neuen Her­aus­for­der­un­gen.
Lesen Sie, welche Vor­teile eine ver­netzte Soft­ware-Lösung bietet.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_3.jpg

PROJEKT PRO lädt Sie zur digitalBAU 2022 ein

Ver­ein­baren Sie Ihren per­sön­lichen Mes­se­ter­min mit PROJEKT PRO und er­hal­ten Sie Ihr Frei­ticket für die­sen Tag! Wir freu­en uns, Ihnen live un­se­re Con­trol­ling- und Mana­ge­ment-Soft­ware für mod­erne Pla­nungs­bü­ros vor­zu­stel­len.
Sichern Sie sich jetzt Ihr kos­ten­frei­es Tick­et.

 

Anzeige

va-Q-tec entwickelt Produkte auf Basis von Vakuumisolationspaneelen (VIPs), die eine hohe Isolierwirkung, enorm reduzierte Dammstärke und einen modularen Aufbau für verschiedene Größen und Formen bieten.

Sie sind besonders vorteilhaft, wenn nur wenig Platz für Dämmung zur Verfügung steht.

Ob bei der Dämmung von Dächern, Böden oder Balkonen sowie weiteren Innen- und Außendämmungen: Architekten und Planer können mit VIPs rund 80 % des Platzes einsparen.

Mehr Informationen auf va-q-tec.com